4Players: Achtung: Mögliche unbeabsichtigte Sperrungen aufgrund Anti-Spambot-Aktion

 
von ,

Achtung: Mögliche unbeabsichtigte Sperrungen aufgrund Anti-Spambot-Aktion

4Players (Unternehmen) von 4Players
4Players (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Leider ist es im Rahmen einer systemischen Anti-Spambot-Aktion auch zu Sperrungen von normalen Accounts gekommen - selbst Mods hat es getroffen. Falls ihr euch also seit ein, zwei Tagen nicht einloggen könnt oder ohne ersichtlichen Grund gesperrt seid, bitte kurz an moin@4players.de schreiben, dann werden wir das Problem zeitnah beheben. Wir bitten um Entschuldigung.


Kommentare

Nearx schrieb am
So Emily192 war gar nicht echt ? :(
IEP schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?18.08.2020 15:54 Man man immer diese spammende Moderatoren mit ihren Sexnachrichten ;)
Ich hab mich heute morgen gefragt, was los war... Und habe schon per Messenger an die anderen geschrieben, ob ich etwa anstößige Nachrichten geschrieben hatte.
Die Antwort lautet: Ja :ugly:
Hatte intern eine dieser PNs weitergeleitet zur Untersuchung :lol:
mafuba schrieb am
Man man immer diese spammende Moderatoren mit ihren Sexnachrichten ;)
4P|T@xtchef schrieb am
Mittlerweile scheinen wir das Problem identifiziert zu haben: Vermutlich wurden alle User aus Versehen gesperrt, die diese Sex-Spam-Nachrichten "zitiert" haben. Das waren allerdings nicht so viele, wir müssten bald alle entsperrt haben. Trotzdem nochmal sorry für die Umstände.
yopparai schrieb am
Ich bin (wieder) drin!
Das war ja einfach.
schrieb am