Battlefield 5: Nach viel Kritik: Waffen-Balance-Änderungen (TTK) werden mit Update 6.2 zurückgenommen

 
Battlefield 5
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2018
19.11.2018
kein Termin
19.11.2018
kein Termin
Test: Battlefield 5
85
Test: Battlefield 5
85
Keine Wertung vorhanden
Test: Battlefield 5
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 37,99€

ab 26,89€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 5
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 5 - Nach viel Kritik: Waffen-Balance-Änderungen werden mit Update 6.2 zurückgenommen

Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit dem Update 6.2, das in der nächsten Woche für Battlefield 5 veröffentlicht wird, sollen die seit mehreren Wochen heftig kritisierten Waffen-Balance-Änderungen (Time-to-Kill) weitgehend zurückgenommen werden. Die Entwickler reagieren damit auf vielfältige und lang anhaltende Kritik, nachdem sie die Änderungen mehrere Monate lang verteidigt hatten.

Im Prinzip wird die Waffen-Balance ungefähr auf die Werte von Update 5.0 zurückgesetzt, wobei der Rückgang des Schadens auf Entfernung kleiner als in v5.2 oder v5.2.2 ausfällt. Ziel sei es, ein hohes Tempo im Nahkampf beizubehalten und auf Distanz ein geringeres, aber zufriedenstellendes Tempo zu gewährleisten.

Der Schaden auf größere Entfernung ist fortan nicht mehr von der Feuerrate abhängig, sondern von dem Waffentyp. Sturmgewehre und LMGs werden z.B. aus der Entfernung "härter" treffen als SMGs mit der entsprechenden Feuerrate. Rückstoß und Genauigkeit der meisten Waffen werden ebenfalls auf die Werte von Update 5.0 zurückgesetzt. Die einzige Ausnahme ist das Type 2A. Bei diesem Maschinengewehr ist der Rückstoß deutlich erhöht worden.

Darüber hinaus wird das Update 6.2 die optische Anpassung von Panzern ermöglichen (Tank Body Customization).

Letztes aktuelles Video: Übersichtstrailer Kapitel 6

Quelle: EA, DICE
Battlefield 5
ab 26,89€ bei

Kommentare

DonDonat schrieb am
Bei BF5 kommt ja erschwerend noch hinzu, dass das Spiel quasi mit jedem Patch neue oder alte Probleme bekommen hat, so dass man selbst die Leute, die es gerne Spielen nach und nach vergrault hat.
Das mit dem Balancing ist da nur die Krone auf dem Scherbenhaufen der BF5 ist.
James Dean schrieb am
Ich kommentiere in dieser Form ja eigentlich nie, aber hier ist es angebracht: Spielt das überhaupt noch wer? Sind Shooter wie Battlefield nicht eigentlich vollkommen in der Irrelevanz versunken? Das Rennen machen doch heute Fortnite, CS:GO und Rainbow Six lol
Triadfish schrieb am
4P_1405457520_B90D8 hat geschrieben: ?
02.03.2020 13:06
Spielt das überhaupt noch irgendjemand ?
Ne... Ich ahbe wirklich versucht dieses Spiel zu mögen, aber der Funke wollte einfach nicht überspringen. BF1 war deutlich besser.
4P_1405457520_B90D8 schrieb am
Spielt das überhaupt noch irgendjemand ?
Wenn man sich die Menge an Kommentaren hier so anschaut..^^ :D
schrieb am