Verkaufscharts: Deutschland: 2018: Die am häufigsten heruntergeladenen und umsatzstärksten Spiel für Smartphones und Tablets

 
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Deutschland - Die am häufigsten heruntergeladenen und umsatzstärksten Spiel für Smartphones und Tablets 2018

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von
Helix Jump von Voodoo war 2018 das am häufigsten heruntergeladene Spiel für Smartphones und Tablets in Deutschland. Berücksichtigt wurde lediglich die Anzahl der Downloads des jeweiligen Titels. Das Geschicklichkeitsspiel landete damit vor Happy Glass (Lion Studios) und Paper.io 2 (Voodoo), dies meldet der game - Verband der deutschen Games-Branche auf Basis der Daten von Priori Data.


Wird der erzielte Umsatz auf Smartphones und Tablets betrachtet, dann liegt Gardenscapes von Playrix Games auf dem ersten Platz. Auf der zweiten Position der umsatzstärksten Titel für iOS und Android landete Pokémon GO (Niantic), gefolgt von Clash Royale (Supercell).


In der Pressemitteilung hebt der Verband hervor, dass Spiele-Apps der Wachstumstreiber des Games-Marktes seien: "Spiele-Apps für Smartphones und Tablets haben sich zu einem der wichtigsten Wachstumstreiber für die gesamte Games-Branche entwickelt. 2018 überholte das Smartphone in Deutschland den PC als beliebteste Spiele-Plattform. 18,2 Millionen Menschen spielen auf ihren Mobiltelefonen - ein Plus von 900.000 Personen im Vergleich zu 2017. Zum Vergleich: Der PC, viele Jahre die beliebteste Spiele-Plattform der Deutschen, kam 2018 noch auf 17,3 Millionen Spieler. Von den 101 Milliarden US-Dollar, die 2018 weltweit in den App-Stores ausgegeben wurden, entfielen 74 Prozent auf Games. Das entspricht 75 Milliarden US-Dollar, wie die Mobile-Experten von App Annie in ihrem Report 'The State of Mobile 2019' bekannt gaben."
Quelle: game - Verband der deutschen Games-Branche

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Was ist das alles für Zeug? Aus der Liste mit den meisten Downloads kenn ich nur PUBG. :Blauesauge:
schrieb am