Verkaufscharts: Deutschland: Top 20 im Juli 2020: Ghost of Tsushima, Paper Mario und F1 2020 entern die Charts

 
Verkaufscharts: Deutschland
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Juli 2020: Ghost of Tsushima, Paper Mario und F1 2020 in den Charts

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von
In den deutschen Juli-Verkaufscharts gibt es drei Neueinsteiger in den Top 5. Die Spitzenposition hat sich Ghost of Tsushima gesichert und liegt damit vor Animal Crossing: New Horizons, das sich auf dem zweiten Platz behaupten kann. F1 2020 startet auf dem dritten Platz und liegt damit vor dem Juni-Führungstitel The Last of Us Part 2. Der fünfte Platz geht an Paper Mario: The Origami King.

Aufgrund der neuen Titel an der Chartspitze ging es für viele andere Spiele logischerweise abwärts. Die größten Sprünge verzeichneten Ring Fit Adventure (von 4 auf 9; nach Lieferschwierigkeiten), FIFA 20 (von 5 auf 14) und Star Wars Jedi: Fallen Order (im Juni auf Platz 13). Die Juni-Neulinge 51 Worldwide Games (Switch) und SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated halten sich noch wacker.


Die Top 20 der deutschen Games-Charts (Quelle) werden monatlich vom game - Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment ermittelt und beinhalten ausschließlich die Verkäufe von Spielen auf physischen Datenträgern im Einzelhandel bzw. Boxed-Versionen (ohne Digitalverkäufe). Ein großer Teil der tatsächlichen Verkäufe auf digitalen Vertriebsplattformen (Steam, Epic Games Store, GOG.com, PlayStation Store, Xbox/Microsoft Store, Nintendo eShop) werden somit gar nicht abgedeckt.

Die deutschen Games-Charts werden monatlich game - Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment erhoben. Abgebildet sind die kumulierten Verkaufscharts der Plattformen PC sowie stationärer und tragbarer Spielekonsolen. Das Ranking richtet sich nach den verkauften Einheiten aller Spiele ab einem Preis von 20 Euro. Die Kennzeichnung "NEU" in der Spalte "Vormonat" signalisiert den Neueinstieg oder die Rückkehr eines Spiels in die Top 20.

Die bisherigen Monatscharts aus dem Jahr 2020 im Überblick:

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC, PS4, One, Switch)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Verkaufscharts: Deutschland (PC-CDROM,PlayStation4,Switch,XboxOne)

Quelle: game - Verband der deutschen Games-Branche e.V., GfK

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am