Electronic Arts: Countdown für EA Access auf der PS4 gestartet - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Electronic Arts: Countdown für EA Access auf der PS4 gestartet

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat bekanntgegeben, ab wann sein Spiele-Abo "EA Access" auch auf der PlayStation 4 erhältlich sein wird. Der Startschuss fällt laut Countdown auf der offiziellen Website am 24. Juli. Die Mitgliedschaft kann über den PlayStation-Store erworben werden. Das monatliche Abo wird 3,99 Euro kosten; die jährliche Mitgliedschaft wird für 24,99 Euro erhältlich sein.

Der Abo-Dienst steht dann auf PC (Origin Access), PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung (Übersicht).

"Da wir weiterhin in digitale Dienste und Abonnement-Services investieren, ist dies die perfekte Gelegenheit, noch mehr Spielern unsere Titel auf beiden Konsolen zugänglich zu machen", sagt Matt Bilbey, Executive Vice President of Strategic Growth. "Unser Ziel ist es, Spielern eine größere Auswahl und die Möglichkeit zu bieten, unsere Spiele so zu erleben, wie und wo sie es möchten. Wir freuen uns, den Dienst auf die PlayStation 4 zu erweitern."

Mit EA Access erhalten Spieler Zugang zu "Play First Trials" und können so die meisten neuen EA-Spiele bis zu zehn Stunden lang ausprobieren (aktuell: Anthem, FIFA 19, Battlefield 5). Neben einem 10%-Rabatt auf Käufen (Vollversionen, Erweiterungen, Ingame-Objekte) erhält man Zugriff auf "The Vault" - eine wachsende Bibliothek von EA-Spielen u. a. mit Star Wars Battlefront 2, Burnout Paradise Remastered, Battlefield 1 und diversen Sportspielen.

Die Freigabe für EA Access auf PlayStation 4 ist eine Kehrtwende von Sony. Im Jahr 2014 hieß es noch, dass dieser Service den PlayStation-Kunden nicht genug "Gegenwert" bieten würde. "Wir glauben nicht, dass die Forderung an unsere Fans, zusätzliche fünf Dollar pro Monat zu zahlen, für dieses EA-spezifische Programm einen guten Mehrwert für den PlayStation-Spieler darstellt", sagte damals ein Sony-Sprecher.

Hinweis: "EA Access ist ein laufendes Abonnement, daher wird bis zur Kündigung des Abonnements automatisch eine wiederkehrende Abonnementgebühr in dem vom Käufer gewählten Zahlungsintervall in Rechnung gestellt."
Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Xcatic schrieb am
EA Titel brauche ich generell nicht zu Release... ok außer FIFA :D
Also müsste man diesen Dienst auf der PS4 auch sharen können oder?!
DARK-THREAT schrieb am
Xcatic hat geschrieben: ?
27.06.2019 12:35
Bin mal gespannt wie das umgesetzt wird... gibts dann ne spezielle App von EA im PlayStation Store oder kann man die ?Vault? Titel einfach so downloaden?
Für 25? werd ich das, denke ich mal ein Jahr testen.
Also bei der XBOX ist das eine eigene App, die man ansteuern muss, um die jeweils richtige Version im Störe laden zu können. Bei Battlefield V war zb das Problem. Man kann mit dem Abo 2 Versionen des Spieles im normalem Store laden, aber nur eine verlange keine Disc.
Also besser immer via App das jeweilige Spiel ansteuern. Geladen wird aber normal via XBL bzw PSN Store.
Super Abo für jemanden, der zb kein Battlefield oder Madden zum Release brauch. Dazu andere Games bekommen und bei zb FIFA auch noch 10% Rabatt im US Store und mit Sharing nochmals die Hälfte.
EA Access ist super, und gut das jetzt auch die PS4ler es bekommen können.
SmoKinGeniusONE schrieb am
Bestens
Ich freu mich drauf
Aber warum erst 24.07?
Hatte gehofft das anfang Juli schon los geht
Xcatic hat geschrieben: ?
27.06.2019 12:35
Bin mal gespannt wie das umgesetzt wird... gibts dann ne spezielle App von EA im PlayStation Store oder kann man die ?Vault? Titel einfach so downloaden?
Für 25? werd ich das, denke ich mal ein Jahr testen.
hoffe mal das wird ne eigene App oder eigener Dienst und nicht son PSN Bibliotheken mist
thormente schrieb am
Traurig dass Sony letztlich eingeknickt ist. Schätze es war sowie nur eine Frage der Zeit.
Xcatic schrieb am
Bin mal gespannt wie das umgesetzt wird... gibts dann ne spezielle App von EA im PlayStation Store oder kann man die ?Vault? Titel einfach so downloaden?
Für 25? werd ich das, denke ich mal ein Jahr testen.
schrieb am