Electronic Arts: Community-Event "EA Play Live 2020" findet in virtueller Form statt

 
Electronic Arts
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Electronic Arts: Community-Event "EA Play Live 2020" findet in virtueller Form statt

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Nach der Absage der E3 und den dazugehörigen Pressekonferenzen hatte Electronic Arts zunächst abgewartet, bevor man sich zu Ersatz-Planungen oder einer Absage der "EA Play" äußern wollte. Jetzt ist klar: Erstmalig findet das Event in rein digitaler Form statt ("EA Play Live 2020") - und zwar nach deutscher Zeit am Freitag, 12. Juni 2020 ab 1 Uhr früh. Die Pressemitteilung erläutert:

"Electronic Arts hat heute erste Informationen zur anstehenden EA PLAY Live 2020 bekannt gegeben. Erstmalig findet das Event in rein digitaler Form statt. Bei der EA PLAY Live 2020 geht es darum, Spieler auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden und ihnen die Spielereihen, die sie lieben, näher zu bringen. Während der diesjährigen, digitalen Veranstaltung wird Electronic Arts seine Spiele durch eine Live-Übertragung sowie Community-Inhalte und vieles mehr präsentieren.

Die EA PLAY Live 2020 kann am Donnerstag, 11. Juni 2020 ab 16 Uhr PT (Deutsche Zeit: Freitag, den 12. Juni 2020 ab 1 Uhr) auf EA.com besucht werden. Weitere Informationen finden sich auf www.ea.com/eaplay und dem Twitter- und Facebook-Kanal von Electronic Arts."
Quelle: Pressemitteilung EA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am