game - Verband der deutschen Games-Branche: Sales-Sonderpreise für Marvel's Spider-Man und Super Mario Party - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: game
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

game Sales Award Sonderpreise für Marvel's Spider-Man und Super Mario Party

game - Verband der deutschen Games-Branche (Unternehmen) von game
game - Verband der deutschen Games-Branche (Unternehmen) von game - Bildquelle: game
Im Mai 2019 hat der game - Verband der deutschen Games-Branche zwei "game Sales Award Sonderpreise" an besonders verkaufsstarke Computer- und Videospiele in Deutschland verliehen, und zwar an Marvel's Spider-Man auf PlayStation 4 und Super Mario Party auf Switch. Die besagten Sonderpreise gehen jeweils an Spiele, die sich über 500.000 Mal seit Verkaufsstart verkauft haben. Weitere "Sales Awards" (Gold, Platin) wurden im Mai nicht vergeben.

Im Mai 2019 geht damit je ein game Sales Award Sonderpreis an:
  • Marvel's Spider-Man erschienen für PlayStation 4
  • Super Mario Party erschienen für Switch

Der Verband schreibt über die game Sales Awards: "Mit dem game Sales Award zeichnet der game - Verband der deutschen Games-Branche verkaufsstarke Computer- und Videospiele in Deutschland aus. Grundlage sind die aktuellen Verkaufszahlen des Marktforschungsunternehmens GfK Entertainment. Titel, von denen mehr als 100.000, 200.000 beziehungsweise 500.000 Exemplare plattformübergreifend verkauft wurden, erhalten den game Sales Award in Gold, Platin beziehungsweise den Sonderpreis. Damit Verkäufe für den game Sales Award berücksichtigt werden können, darf der durchschnittliche Verkaufspreis des Titels nicht stärker als 20 Prozent von der unverbindlichen Preisempfehlung bei Veröffentlichung abweichen. Die ausgewiesenen Verkaufsmengen enthalten plattformspezifische Hochrechnungsfaktoren zur Gesamtmarktabdeckung und zur Berücksichtigung digitaler Verkäufe. Die Festlegung dieser Faktoren obliegt dem game in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment. Zusätzlich können Anbieter von Computer- und Videospielen dem game ihre kumulierten Digital-Verkäufe bis zum achten Tag des laufenden Monats und nach Plattformen unterteilt unter sales-award@game.de melden. Der game verpflichtet sich zur Wahrung der Vertraulichkeit der gemeldeten Mengen, überprüft sie und berücksichtigt sie entsprechend bei der Ermittlung der relevanten Verkaufsmengen."
Quelle: game - Verband der deutschen Games-Branche

Kommentare

SmoKinGeniusONE schrieb am
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
19.06.2019 20:04
SmoKinGeniusONE hat geschrieben: ?
19.06.2019 12:47
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
19.06.2019 12:10
Wenn Spider Man nur gut genug gewesen wäre. Das dümpelt bei mir auf der Platte rum und ich spiel es ab und zu aber holt mich so gar nicht ab. Vielleicht hatte ich auch einfach zu viel Batman schon.
Also das SpiderMan Spiel war aber mit abstand besser als jedes Batman Spiel
Aber leider haben beide diese öde Kampfmechanik welche bei SpiderMan aber wenigstens mehr möglichkeiten hatte.
Finde ich nicht. Fand Batman besser. Ist aber auch was wo man sich jetzt ewig streiten kann :D - Ich fand die Kämpfe und das schleichen so wie Detektiv sein ja im ersten Batman richtig gut und auch noch in Arkham City, dann wurde es natürlich identischer. Alleine das düstere von Arkham gefällt mir besser und auch seine Schurken. Spider Man ist mir zu bunt, zu Lustig und die Nebenaufgaben super stupide da waren sogar Riddlers Rätsel besser.
Trotzdem werde ich Spider Man weiter spielen, mal schauen, sicher kommt ja noch einiges hab erst den Heli Absturz aufgehalten. Und dann das danach mit dem Officer bei der Parade gespielt.
Zu diesem Zeitpunkt fand ich Arkham Asylum zumindest (die openWorldTeile fand ich nicht gut das lineare im ersten Teilfand ich viel besser) auch noch besser. die Wahre StoryOrgie fängt leider erst gegen 70% des Spiels an.
Aber wenn ich City Knight oder Origin mit Spiederman vergleiche fand ich SpiderMan einfach interessanter und von der Fortbewegung her klar besser. Comicnähe jetzt mal hin oder her.
Finde beide distanzieren sich eig. sehr von den Comics. (Zum Glück - ich will neues Erleben nicht bekanntes nochmal)
Ryo Hazuki schrieb am
SmoKinGeniusONE hat geschrieben: ?
19.06.2019 12:47
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
19.06.2019 12:10
Wenn Spider Man nur gut genug gewesen wäre. Das dümpelt bei mir auf der Platte rum und ich spiel es ab und zu aber holt mich so gar nicht ab. Vielleicht hatte ich auch einfach zu viel Batman schon.
Also das SpiderMan Spiel war aber mit abstand besser als jedes Batman Spiel
Aber leider haben beide diese öde Kampfmechanik welche bei SpiderMan aber wenigstens mehr möglichkeiten hatte.
Finde ich nicht. Fand Batman besser. Ist aber auch was wo man sich jetzt ewig streiten kann :D - Ich fand die Kämpfe und das schleichen so wie Detektiv sein ja im ersten Batman richtig gut und auch noch in Arkham City, dann wurde es natürlich identischer. Alleine das düstere von Arkham gefällt mir besser und auch seine Schurken. Spider Man ist mir zu bunt, zu Lustig und die Nebenaufgaben super stupide da waren sogar Riddlers Rätsel besser.
Trotzdem werde ich Spider Man weiter spielen, mal schauen, sicher kommt ja noch einiges hab erst den Heli Absturz aufgehalten. Und dann das danach mit dem Officer bei der Parade gespielt.
mafuba schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:58
mafuba hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:46
Todesglubsch hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:01
Finde Arkham Asylum auch besser als Spider-Man.
Mh. Arkham City vermutlich auch. Bei Arkham Knight wird's knapp.
Aber ich finde auch Batman generell besser als Spider-Man.
Diese Aussage kann ich genau so unterschreiben.
Arkham City hat mich wegen dem Batmobil fast Wahnsinnig gemacht. Bei Spiderman waren es die MJ/MM Schleichpassagen, welche mich zu Weißglut getrieben haben. Beides trotzdem gute Spiele.
Kommen aber nicht an AC und vor allem AA an.
Du meintest Arkham Knight ;)
Arkham City empfand ich als den schlechtesten der Reihe. Aber wie gesagt, persönlichr Geschmack.
Das Jokerlied in Arkham Knight war auf jeden fall einer meiner Highlightmomente dieser Generation :mrgreen:
Hast recht :)
Fand Joker auch sehr gut eingebunden in AK
Peter__Piper schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:46
Todesglubsch hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:01
Finde Arkham Asylum auch besser als Spider-Man.
Mh. Arkham City vermutlich auch. Bei Arkham Knight wird's knapp.
Aber ich finde auch Batman generell besser als Spider-Man.
Diese Aussage kann ich genau so unterschreiben.
Arkham City hat mich wegen dem Batmobil fast Wahnsinnig gemacht. Bei Spiderman waren es die MJ/MM Schleichpassagen, welche mich zu Weißglut getrieben haben. Beides trotzdem gute Spiele.
Kommen aber nicht an AC und vor allem AA an.
Du meintest Arkham Knight ;)
Arkham City empfand ich als den schlechtesten der Reihe. Aber wie gesagt, persönlichr Geschmack.
Das Jokerlied in Arkham Knight war auf jeden fall einer meiner Highlightmomente dieser Generation :mrgreen:
mafuba schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
19.06.2019 13:01
Finde Arkham Asylum auch besser als Spider-Man.
Mh. Arkham City vermutlich auch. Bei Arkham Knight wird's knapp.
Aber ich finde auch Batman generell besser als Spider-Man.
Diese Aussage kann ich genau so unterschreiben.
Arkham Knight hat mich wegen dem Batmobil fast Wahnsinnig gemacht. Bei Spiderman waren es die MJ/MM Schleichpassagen, welche mich zu Weißglut getrieben haben. Beides trotzdem gute Spiele.
Kommen aber nicht an AC und vor allem AA an.
schrieb am