Landwirtschafts-Simulator 19: "Precision Farming" als Zusatzinhalt mit "Smart Farming"

 
Landwirtschafts-Simulator 19
Entwickler:
Release:
20.11.2018
20.11.2018
20.11.2018
kein Termin
20.11.2018
Jetzt kaufen
ab 17,99€
Spielinfo Bilder Videos

Landwirtschafts-Simulator 19
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Landwirtschafts-Simulator 19 server
Landwirtschafts-Simulator 19 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Landwirtschafts-Simulator 19 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Landwirtschafts-Simulator 19 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Landwirtschafts-Simulator 19: "Precision Farming" als Zusatzinhalt mit "Smart Farming"

Landwirtschafts-Simulator 19 (Simulation) von Focus Home Interactive / astragon Entertainment
Landwirtschafts-Simulator 19 (Simulation) von Focus Home Interactive / astragon Entertainment - Bildquelle: Focus Home Interactive / astragon Entertainment
Der Landwirtschafts-Simulator 19 (ab 17,99€ bei kaufen) wird am 08. Dezember 2020 mit "Precision Farming" einen kostenlosen Zusatzinhalt erhalten, der sich um "Smart Farming" dreht. Der DLC ist Teil des "Precision Farming Projects" von EIT Food, einer Initiative zur Lebensmittelinnovation in Europa, die finanziell gefördert wird. Es ist ein EU-Projekt unter Leitung von John Deere (Landmaschinenbau) für "eine bewusstere Landwirtschaft".

"Initiiert durch den weltbekannten Landmaschinenhersteller John Deere wird sich das Projekt über zwei Jahre erstrecken und eine große Bandbreite an EU-weiten Kooperationspartnern umfassen, darunter zwei Universitäten, welche in die Konzeptionierung und die fortlaufende Überprüfung der Gameplay-Features involviert sind", schreibt der Publisher.

"Als John Deere Projektleiter des von EIT Food geförderten Projektes bin ich begeistert von der tollen und äußerst effektiven Zusammenarbeit zwischen GIANTS Software und den Projektpartnern", erklärt Dr. Thomas Engel, Technology Innovation Strategy Manager bei John Deere. "Die erste Version des Precision Farming DLC bietet bereits mehr als ich zu Projektbeginn erwartet hätte. Funktionalitäten wie Bodenbeprobung und variable Düngung bieten einen tollen Einstieg in die Welt der Präzisionslandwirtschaft. Ich bin überzeugt, dass wir damit das Wissen über moderne Landwirtschaft in der Gaming Community massiv verbessern werden."

Durch das Entnehmen von Bodenproben können die Spieler vier verschiedene Bodentypen mit individuellen Anforderungen identifizieren und so ihre zukünftigen Erträge steigern, in dem sie beispielsweise auf pH-Werte und den Stickstoff-Gehalt achten. Auf Bodeneigenschaften angepasste dynamische Anwendungsraten erlauben dann Einsparungen bei Ressourcen wie Saatgut, Treibstoff, Düngemittel, Wartungskosten und mehr - inkl. Schutz der Umwelt durch Einsatz von weniger Düngemittel.

"Der Launch des DLC ist jedoch nur ein erster Schritt für den Landwirtschafts-Simulator: Auch wenn der genaue Ablauf der weiteren Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim (Deutschland) und der University of Reading (Great Britain) und basierend auf dem Spielerfeedback noch final festgelegt werden muss, wird die Fortsetzung des Projekts weitere Gameplay-Features hervorbringen und das Band zwischen moderner Gesellschaft und Landwirtschaft weiter stärken", heißt es weiter.

Letztes aktuelles Video: Precision FarmingDLC TeaserTrailer

Quelle: Giants Software, Focus Home Interactive und astragon

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am