PC Building Simulator: PC-Baukasten verlässt den Early Access - 4Players.de

 
Sonstige
Entwickler: Claudiu Kiss, The Irregular Corporation
Publisher: The Irregular Corporation
Release:
29.01.2019
13.08.2019
13.08.2019
13.08.2019
Jetzt kaufen
ab 17,99€
Spielinfo Bilder Videos

PC Building Simulator
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PC Building Simulator: PC-Baukasten verlässt den Early Access

PC Building Simulator (Simulation) von The Irregular Corporation
PC Building Simulator (Simulation) von The Irregular Corporation - Bildquelle: The Irregular Corporation
Der PC Building Simulator hat den Early Access hinter sich gelassen. Mit dem Update auf Version 1.0 kommen neue Hardware-Partner ins Spiel, und zwar nVidia, Thermaltake und Deepcool (GamerStorm). Fünf neue Aufträge für die Kampagne, ein "Hard Mode" (ab Stufe 10), neue Musik, Bugfixes und Verbesserungen der Benutzeroberfläche werden in dem Change-Log ebenfalls aufgeführt.

Die Entwickler wollen als nächstes Bugs und weitere Probleme mit Version 1.0 aus der Welt schaffen. Danach könnten sie sich vorstellen, Peripheriegeräte (Tastaturen, Mäuse und Monitore) als zusätzliche Inhalte nachzureichen.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart

Quelle: The Irregular Corporation

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Nachdem mittlerweile sogar E-Sports für den Landwirtschaftssimulator angekündigt wurde, überrascht mich sowas auch nicht mehr. :Blauesauge:
OpenMike schrieb am
C64Delta hat geschrieben: ?
30.01.2019 09:46
Schade, ich hätte lieber den Brotstreichsimulator gehabt.
Mit der Unterstützung offizieller Hersteller wie Langnese-Honig, Nutella und 10 versch. Markenbuttersorten.
Dann noch mind. 30 hippe Farben für das Vesperbrett und alles wär gut :D
Nicht schlecht. Vielleicht gefällt dir ja "I am Bread". :mrgreen:
C64Delta schrieb am
Schade, ich hätte lieber den Brotstreichsimulator gehabt.
Mit der Unterstützung offizieller Hersteller wie Langnese-Honig, Nutella und 10 versch. Markenbuttersorten.
Dann noch mind. 30 hippe Farben für das Vesperbrett und alles wär gut :D
Crisfada schrieb am
Ich oute mich mal, ich spiele es und habe echt spaß daran :mrgreen:
Kann man gut Podcasts und Hörbücher nebenbei hören
schrieb am