Trailblazers: Kooperatives Rennspiel mit Streckeneinfärbung im Trailer - 4Players.de

 
Arcade-Racer
Entwickler:
Release:
08.05.2018
08.05.2018
08.05.2018
08.05.2018
15.11.2018
09.05.2018
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Trailblazers
64
Test: Trailblazers
64
Test: Trailblazers
66
Test: Trailblazers
64
Jetzt kaufen
ab 9,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Trailblazers: Kooperatives Rennspiel mit Streckeneinfärbung im Trailer

Trailblazers (Rennspiel) von Rising Star Games
Trailblazers (Rennspiel) von Rising Star Games - Bildquelle: Rising Star Games
Supergonk und Rising Star Games haben einen weiteren Spielszenen-Trailer aus Trailblazers veröffentlicht - einem teambasierten, kooperativen Arcade-Rennspiel. Das Video zeigt die grundlegende Mischung der Rennspiel-Elemente mit den Strecken-Einfärbungsmechaniken à la Splatoon: Pinselt man als Team die Strecke besonders geschickt mit seiner Farbe ein, erlangt man dort einen Geschwindigkeitsboost - also ähnlich wie das Zweifarben-System von Fast RMX. Hier bricht aber natürlich gleichzeitig ein Wettkampf ums Einfärben los, damit der Gegner möglichst oft ausgebremst wird. Wer viel auf seinem passenden Farbton unterwegs ist, soll nach und nach höhere Endgeschwindigkeiten freischalten. Manche Fahrer beherrschen dabei das Malen besser, andere nutzen einen effektiveren Boost: Auch die Zusammenstellung der Piloten nimmt also Einfluss auf den Ausgang.

"Spieler treten in Teams von bis zu 3-gegen-3 an. Sie bemalen die Strecke, um die beste Rennlinie zu erstellen und boosten ihre Geschwindigkeit anhand dieser Linie ins Unendliche. Fahr mit Flair und Stil, um Punkte zu erringen und dir den Weg zum Sieg zu bahnen! Erlebe brandheiße Action in Höchstgeschwindigkeit – online mit bis zu 6 Spielern oder lokal am geteilten Bildschirm für bis zu vier Spieler, mit zusätzlichen Online- oder KI-Gegnern", schreiben die Entwickler. Folgende Spielmodi sind geplant: 3-gegen-3, Partnerrennen, Solosprints sowie eine Kampagne.

Das Spiel soll "bald" auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen - inkl. plattformübergreifenden Multiplayer-Partien. Beim plattformübergreifenden Spiel werden PC/Mac/Linux-Nutzer mit PlayStation-4- oder Xbox-One/Switch-Spielern verbunden. Für die PC-Version ist zwingend ein Controller erforderlich. Laut Steam soll Trailblazers am 7. Mai an den Start gehen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer 2

Quelle: Rising Star Games
Trailblazers
ab 9,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am