The Division 2: Update 8.0 mit "Gear 2.0" und der Erweiterung "Warlords von New York" wird verteilt

 
The Division 2
Publisher: Ubisoft
Release:
15.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
17.03.2020
15.03.2019
15.03.2019
Test: The Division 2
89
Test: The Division 2
89
Keine Wertung vorhanden
Test: The Division 2
74
Test: The Division 2
89
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 12,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Division 2: Update 8.0 mit "Gear 2.0" und der Erweiterung "Warlords von New York" wird verteilt

The Division 2 (Shooter) von Ubisoft
The Division 2 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Aktualisierung vom 02. März 2020, 16:55 Uhr:

So richtig geglückt ist der Launch von Update 8 und The Division 2: Die Warlords von New York nicht, denn viele Spieler können sich nicht einloggen und erhalten zu Beginn eine Echo-Fehlermeldung. Laut Massive Entertainment handelt es sich um ein neues Problem mit den Spieler-Profilen, das in der Form bisher nicht bekannt war.


Grundsätzlich sind aber nicht nur Gear 2.0 und andere Neuerungen bereits verfügbar, sondern auch die Warlords-Erweiterung, die eigentlich erst um Mitternacht online gehen sollte. Manhatten steht damit einmal mehr im Mittelpunkt der aktuellen Division-Aktivitäten.

Ursprüngliche Meldung vom 02. März 2020, 12:47 Uhr:

Auf die Server von The Division 2 wird gerade das große Update 8.0 und die Erweiterung The Division 2: Die Warlords von New York aufgespielt. Das Update erhöht das "Power Level" auf "Gear Score" 515 und überarbeitet das Beute-System. "Gear 2.0" überarbeitet Set-Boni, Sets und Exotics, bringt "God Rolls" (Gegenstände können den maximalen Wert in allen Attributen haben) zurück, sorgt für Kernattribute auf allen Objekten und verbessert das Benutzerinterface, um die Qualität eines Gegenstands besser erkennen zu können. Es soll außerdem mehr Talente geben, die einen grundlegenden Einfluss auf den Spielstil haben. "Skill Power" wird durch (sechs) "Skill Tiers" ersetzt. In den Dark Zones wird man demnächst nur noch Erfahrungspunkte durch Spieler-zu-Spieler-Interaktionen, erfolgreiche Evakuierungen und das Sammeln von Nachschublieferungen bekommen. Das Change-Log findet ihr hier.

Die Erweiterung The Division 2: Die Warlords von New York soll auf PC bereits im Anschluss der Wartungsarbeiten (Update 8.1) zur Verfügung stehen. Ursprüngliches Ziel war 12:00 Uhr. Danach wurden die Wartungsarbeiten zweimal um 30 Minuten verlängert. Auf den Konsolen wird man New York ab Mitternacht (von Montag auf Dienstag) einen Besuch abstatten können.


Downloadgrößen: Das Update von Version 7 auf die aktuelle Fassung ist auf PC ca. 42 GB, auf PS4 ca. 14 bis 16 GB und auf Xbox One ca. 60 GB groß. Nach der Installation wird das Spiel ungefähr 75 bis 80 GB Speicherplatz auf der Festplatte in Anspruch nehmen.

Letztes aktuelles Video: Episode 3 - Coney Island Die Jagd

Quelle: Ubisoft
The Division 2
ab 12,90€ bei

Kommentare

Swar schrieb am
RVN0516 hat geschrieben: ?
04.03.2020 07:42
Miep_Miep hat geschrieben: ?
03.03.2020 16:03
Also so ganz happy bin ich mit Gear 2.0 nicht... mein Set ist nun komplett nutztlos :D aber da man sich wegen WoN eh neu ausrüsten muss, ist das halb so schlimm. Einige Neuerungen gefallen mir gut, zB dass man bei den Werten direkt sieht, ob sie maximal sind. Auch das Fertigkeitensystem haben sie gut überarbeitet und die "Bibliothek" in der Rekalibrierungsstation ist mega praktisch.
Ich hoffe mal nicht das die Sets bei meinen 2 Charakteren jetzt komplett nutzlos sind, habe da halt klasse PVE Sets.
WIe WoN ist werde ich dann mal heute abend sehen wenn der Download fertig ist, war leider gestern erst spät zuhause somit wurde dieser nicht ganz fertig.
Die Entwickler haben im Vorfeld bereits kommuniziert, das die bisherige Ausrüstung komplett nutzlos wird und es stimmt, ist ehrlich gesagt nicht weiter schlimm, die Jagd nach neuen Loot geht von vorne los und nach gut 3 Spielstunden in New York habe ich wieder was brauchbares um die Feinde zu bekämpfen.
RVN0516 schrieb am
Miep_Miep hat geschrieben: ?
03.03.2020 16:03
Also so ganz happy bin ich mit Gear 2.0 nicht... mein Set ist nun komplett nutztlos :D aber da man sich wegen WoN eh neu ausrüsten muss, ist das halb so schlimm. Einige Neuerungen gefallen mir gut, zB dass man bei den Werten direkt sieht, ob sie maximal sind. Auch das Fertigkeitensystem haben sie gut überarbeitet und die "Bibliothek" in der Rekalibrierungsstation ist mega praktisch.
Ich hoffe mal nicht das die Sets bei meinen 2 Charakteren jetzt komplett nutzlos sind, habe da halt klasse PVE Sets.
WIe WoN ist werde ich dann mal heute abend sehen wenn der Download fertig ist, war leider gestern erst spät zuhause somit wurde dieser nicht ganz fertig.
Miep_Miep schrieb am
Also so ganz happy bin ich mit Gear 2.0 nicht... mein Set ist nun komplett nutztlos :D aber da man sich wegen WoN eh neu ausrüsten muss, ist das halb so schlimm. Einige Neuerungen gefallen mir gut, zB dass man bei den Werten direkt sieht, ob sie maximal sind. Auch das Fertigkeitensystem haben sie gut überarbeitet und die "Bibliothek" in der Rekalibrierungsstation ist mega praktisch.
Flojoe schrieb am
Achso ok. Na dann hoffentlich wird das jetzt bei d2 nicht so.
RVN0516 schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
03.03.2020 10:58
PanzerGrenadiere hat geschrieben: ?
03.03.2020 00:13
schön zu sehen, dass sich massive treu bleiben. man hat teil 1 kaputt gepatcht (zumindest, als ich dann gegangen bin) und mit dem haufen scheisse jetzt bin ich nach einer stunde durch.
Wie was die haben Division 1 doch gut gepatscht? Das war doch vorher kacke und zum Schluss richtig gut?!?
Nicht ganz, The Division 1 war am Anfang gut und hat nach und nach das zwischen 1.4 und 1.7 das Spiel komplett verhunzt und dan mit den 1.8 Patches wieder gut gemacht.
schrieb am