Splinter Cell (Arbeitstitel): Gerücht: Gezwitscher unter Kreativdirektoren über ein neues Spiel mit Sam Fisher - 4Players.de

 
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
2019
2019
2019
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Splinter Cell - Gezwitscher unter Kreativdirektoren über ein neues Spiel mit Sam Fisher

Splinter Cell (Arbeitstitel) (Action) von Ubisoft
Splinter Cell (Arbeitstitel) (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Julian Gerighty (Creative Director bei Ubisoft Massive) hat gestern Abend die Gerüchteküche um ein neues Spiel aus der Reihe Splinter Cell angefeuert. Via Twitter verkündete er, dass er zusammen mit Dan Hay (Executive Producer & Creative Director bei Ubisoft Montreal) und Roman Campos Oriola (Creative Director bei Ubisoft Montreal) in Lyon (Ubisoft Ivory Tower; The Crew 2) an einem neuen Splinter-Cell-Spiel arbeiten würde - auch seinen Twitter-Account hatte er kurzzeitig mit Splinter-Cell-Material geschmückt. Er schrieb ebenfalls etwas über ein Crossover mit The Crew 2 und die E3 2019. Auf dem Bild sieht man Gerighty zusammen mit den anderen beiden Personen und Weingläsern. Kurze Zeit später meinte er, dass man den Tweet bloß nicht "retweeten" soll, da er sonst Ärger bekommen könnte. Etwas später fragte er noch, wie man Tweets löschen könnte. Allerdings ist bisher kein Tweet gelöscht werden - auch nicht auf ein mögliches Drängen von Ubisoft.


Abgesehen davon, dass es ungewöhnlich ist, dass mehrere Kreativdirektoren an einem Titel arbeiten, wie Jason Schreier bemerkte, versuchte die PR von Ubisoft die Sache runterzuspielen. Gegenüber PC Gamer sagte ein Firmensprecher: "Julian hat offensichtlich Witze gemacht, wie Julian es gerne tut. Es sieht so aus, als hätten unsere Kreativdirektoren gerade Spaß. Wir haben zur Zeit keine Ankündigungen zu machen."

Es bleibt somit abzuwarten, welche Absicht Julian Gerighty mit dem Tweet verfolgte. Es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Hinweise auf ein neues Splinter-Cell-Spiel (wir berichteten; mehrfach). Die E3-Pressekonferenz von Ubisoft findet am 10. Juni 2019 ab 22.00 Uhr.
Quelle: PC Gamer

Kommentare

DaLova schrieb am
otothegoglu hat geschrieben: ?
15.05.2019 14:26
nawarI hat geschrieben: ?
15.05.2019 13:29
Neues Splinter Cell wäre eigentlich ganz nett, aber bitte so, dass man kein Vorwissen braucht, sondern komplett neu aufgelegt.
Und wenn dann bitte als richtiges Schleichspiel und nicht sowas, dass man sich in Büschen verstecken kann, wie es mittlerweile in beinahe jedem Action-Adventure der Fall ist!
Auch wenn es bisher - denke ich - so etwas in dieser Form nicht gegeben hat, würde ich mir wünschen, dass sie mit Splinter Cell in folgende Richtung gehen:
Sam Fisher begrüßt den Spieler und man kann - ganz im Stile der Ubisoft-Spiele - seinen eigenen Charakter erstellen.
Als Fanservice werden die alten Teile ähnlich wie das RE2-Remake neu aufgelegt und angepasst an das Gameplay des aktuellen Titels und man kann in Form eines Tagebuches Sam Fishers Vergangenheit nachspielen. Conviction wird natürlich schwer zum Anpassen sein, da es sich doch sehr stark von den anderen Teilen unterscheidet.
Die "eigentliche Kampagne" wird dann Open-World sein im Stile von MGS5, in der man jedoch nicht Sam Fisher spielt, sondern seinen selbst erstellten Charakter (hierzu könnte man Assets von Ghost Recon: Wildlands wiederverwerten) mit der Option auf Co-Op. So könnte man langsam die Serie aufmachen für die Zeit nach Sam Fisher, um diesen als Mentor zu nutzen, da er ja schon ziemlich alt ist.
Als GaaS könnte man entkoppelte Missionslevel erstellen, in der man im Stile der alten Teile auf der ganzen Welt herumkommt, während auf die Open-World Einfluss, basierend auf den erledigten Missionen, genommen wird.
(auch wenn ich natürlich am liebsten einen klassischen Singleplayer hätte)
das hört sich fürchterlich an, hoffe es kommt nicht so. Schon alleine bei Open World bin ich raus. Man hat schon bei MGS gesehen wozu das führt nach den grandiosen Teilen 1-4. Das was du dir da vorstellst kommt unter dem Namen Ghost Recon Breakpoint dieses Jahr raus.
Swar schrieb am
die-wc-ente hat geschrieben: ?
15.05.2019 19:11
Mit Beutekisten und bunten Kampfanzügen ?!! :Spuckrechts:
Plus Ubi Türme in einer offenen vollgepackten Welt :Blauesauge:
die-wc-ente schrieb am
Mit Beutekisten und bunten Kampfanzügen ?!! :Spuckrechts:
flo-rida86 schrieb am
jawohl bitte bitte ein neues splinter cell.
schrieb am