My Memory of Us: Kriegsgeschichte zweier polnischer Kinder wird Anfang Oktober von Patrick Stewart erzählt

 
My Memory of Us
Entwickler:
Publisher: IMGN.PRO
Release:
09.10.2018
09.10.2018
09.10.2018
Vorschau: My Memory of Us
 
 
Vorschau: My Memory of Us
 
 
Vorschau: My Memory of Us
 
 
Jetzt kaufen
ab 13,49€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

My Memory of Us
Ab 13.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

My Memory of Us: Kriegsgeschichte zweier polnischer Kinder wird Anfang Oktober von Patrick Stewart erzählt

My Memory of Us (Adventure) von IMGN.PRO
My Memory of Us (Adventure) von IMGN.PRO - Bildquelle: IMGN.PRO
Der polnische Entwickler Juggler Games und Publisher IMGN.PRO werden ihr Puzzle-Adventure My Memory of Us (ab 13,49€ bei kaufen) am 9. Oktober 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Als Erzähler für die Geschichte zweier Kinder im besetzten Warschau zu Beginn des Zweiten Weltkriegs konnte man Patrick Stewart (u. a. Royal Shakespeare Company, Star Trek: The Next Generation und X-Men) gewinnen.

Das Spiel soll trotz Robotersoldaten und Zeichentrick-Look eine Geschichte über reale Menschen und Ereignisse erzählen, um die Erinnerungen an sie wach zu halten sowie deren Helden und Opfern Respekt zu zollen. Spielerisch soll ein Rätsel-basiertes Adventure in 2,5D geboten werden. Zudem werden individuelle Fertigkeiten der sowohl einzeln als auch gemeinsam steuerbaren Protagonisten, ein bildliches Dialogsystem und bittersüßer Humor versprochen. Hier aktuelle Spielszenen:

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer

Quelle: Juggler Games / IMGN.PRO / Steam

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Es wirkt wie ein Smartphone Game und dafür aber mit Liebe zum Detail. Ich freue mich drauf, gleich mal vor gemerkt. Seltsam das Robos die neuen Nazis sind, aber es wirkt nicht kitschig um gesetzt.
Sephiroth1982 schrieb am
Absolut nicht meine Art von Spiel. Grafisch nicht, thematisch nicht, genremäßig nicht. ABER, Sir Patrick Stewart, OBE. Das ist mir als Grund schon genug. Ich liebe die Stimme dieses Mannes.
superboss schrieb am
Guter Sprecher und hoffentlich auch gutes Spiel..zumindest sieht es nach meinem Geschmack aus.
Liesel Weppen schrieb am
Lustig in diesem Zusammenhang finde ich da ja immer, dass wohl eher die meisten deutschen Spieler gar nicht die Stimme von Patrick Stewart hören werden, sondern eher seine gewohnte deutsche Synchrostimme. :D
Fun Fact: Arnold Schwarzenegger und Silvester Stallone haben den gleichen deutschen Synchronsprecher. Selbst in Filmen in denen sie beide mitspielen wie z.B. Expendables hat das keinen gestört, die meisten haben es nichtmal da gemerkt.
Bei dem Film Escape Plan hatten die Herren aber Angst, dass automagisch urplötzlich keiner mehr die Stimmen auseinanderhalten könnte, weswegen Arnold in dem Film von einer anderen Stimme synchronisiert wurde, was (mir) zunächst extrem "seltsam" vorkam. War aber trotzdem gut gemacht, die Stimme und vorallem dieser österreichische Dialekt haben doch irgendwie sehr gut gepasst.
schrieb am