Zanki Zero: Last Beginning: Survival-Rollenspiel der DanganRonpa-Macher erscheint im April auf PC und PS4 - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Release:
10.04.2019
09.04.2019
07.2018
Keine Wertung vorhanden
Test: Zanki Zero: Last Beginning
87
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 46,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Zanki Zero: Last Beginning erscheint im April auf PC und PS4

Zanki Zero: Last Beginning (Rollenspiel) von Spike Chunsoft / Ravenscourt
Zanki Zero: Last Beginning (Rollenspiel) von Spike Chunsoft / Ravenscourt - Bildquelle: Spike Chunsoft / Ravenscourt
Der japanische Videospiel-Entwickler Spike Chunsoft wird Zanki Zero: Last Beginning am 9. April 2019 für PC (digital) und PlayStation 4 (Einzelhandel und digital) veröffentlichen. Das selbst ernannte "Non-Stop-Survival-Spiel" erscheint vollständig ins Englische übersetzt (Sprachausgabe und Untertitel). Auch japanische Sprachausgabe kann ausgewählt werden.

"Zanki Zero: Last Beginning ist ein Survival-Spiel aus der Feder von Yoshinori Terasawa und Game Desinger Takayuki Sugawara - den kreativen Köpfen hinter der beliebten DanganRonpa-Serie. Die Spieler ergründen in einer postapokalyptischen Welt mysteriöse Ruinen auf der Suche nach dem Geheimnis hinter dem niemals endenden Klon-Zyklus aus Leben und Tod der acht Protagonisten."

Letztes aktuelles Video: Character Trailer

Quelle: Spike Chunsoft
Zanki Zero: Last Beginning
ab 46,90€ bei

Kommentare

mafuba schrieb am
"Non-Stop-Survival-Spiel" :!:
In den ersten 30 minuten gameplay video sind jedenfalls keine Kaempfe zu sehen - sieht irgendwie eher nach einem Visual novel aus
Sir Richfield schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
17.02.2019 20:20
Hm. 3D-Dungeon Crawler, Echtzeitkämpfe wie bei Dungeon Master, merkwürdige Artdesign-Vermischung.
Angeblich sehr experimentell, aber Kämpfe werden gegen Ende langweilig.
OK, Meh, OK, OK, Meh.
Mh. Im Auge behalten. Aber nicht bei Release kaufen.
Grundsätzlich eine sinnvolle Aussage. ;)
Mal gucken, ob ich mich nach Release noch dran erinner.
Todesglubsch schrieb am
Hm. 3D-Dungeon Crawler, Echtzeitkämpfe wie bei Dungeon Master, merkwürdige Artdesign-Vermischung.
Angeblich sehr experimentell, aber Kämpfe werden gegen Ende langweilig.
Edit-Mh: Wohl für mehrere Durchgänge gedacht, wobei sich die Charaktere ändern, je nachdem was für ein Ende sie im letzten "Zyklus" gefunden haben.
Mh. Im Auge behalten. Aber nicht bei Release kaufen.
schrieb am