Spyro Reignited Trilogy: Entwickler stellen Spielszenen aller drei Teile vor - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Toys for Bob
Publisher: Activision Blizzard
Release:
Q3 2019
13.11.2018
Q3 2019
13.11.2018
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spyro Reignited Trilogy: Entwickler stellen Spielszenen aller drei Teile vor

Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision Blizzard
Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Die Entwickler der kürzlich auf den 13. November verschobene Spyro Reignited Trilogy zeigen im folgenden Video Eindrücke aller drei neu aufgelegten Titel: Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro: Year of the Dragon. Entwickelt wird das HD-Remaster von Toys For Bob. Mehr als 100 Levels, verbesserte Belohnungssequenzen, Spyros durchgeknallte Drachenbande und weitere Chaoten (einschließlich Libelle Sparx, Jäger, Sheila, Agent 9 und Sergeant Byrd), verbesserte Umgebungen, eine überarbeitete Steuerung, neue Lichteffekte und nachgebildete Zwischensequenzen werden versprochen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen aller drei Teile

Kommentare

Antimuffin schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
04.09.2018 10:54
Ich verstehe nachwievor nicht warum sie keine PC und switch-Version ankündigen. Die scheint doch "eigentlich" in trockenen Tüchern zu sein...wenn Spyro wie crash in 4k/60fps und ähnlich sauber umgesetzt wird, dann greife zu wohl zur PC version:-)
Double Dipping. Wollen Leute zu einem Zweitkauf leiten. Und vielleicht auch Exklusivität für 1 Jahr wie bei Crash, weswegen noch nichts da ist. Obwohl das eher unwahrscheinlich ist, da es ja auf zwei Konsolen erscheint.
CJHunter schrieb am
Ich verstehe nachwievor nicht warum sie keine PC und switch-Version ankündigen. Die scheint doch "eigentlich" in trockenen Tüchern zu sein...wenn Spyro wie crash in 4k/60fps und ähnlich sauber umgesetzt wird, dann greife zu wohl zur PC version:-)
muecke-the-lietz schrieb am
Scorplian190 hat geschrieben: ?
04.09.2018 09:16
muecke-the-lietz hat geschrieben: ?
04.09.2018 09:08
Praxston hat geschrieben: ?
04.09.2018 08:26

Die ersten Theorien gehen ja in dieser Richtung das die Verschiebung evtl. damit zusammenhängt weil sich sehr sehr viele darüber aufgeregt habe. Man wird es sehen :)
Ich vermute eher, dass es sich hier um ein weiteres "Opfer" von Red Dead Redemption 2 handelt. Um jetzt doch alle Teile auf die Disc zu packen, halte ich die Verschiebung für zu kurz.
Red Dead Redemption wäre doch ein viel unlogischerer Grund :Kratz:
Immerhin wäre Spyro am 21.09. rauskgekommen, einen Monat früher als RDR2.
Da wo Spyro jetzt liegt, kreuzt es sich mit Fallout und Pokemon. Halte ich für dramatischer, als der vorherige Termin.
Ich denke auch eher, dass es entweder an der Disk-Sache liegt oder sie halt wirklich nur noch nicht fertig sind.
Gut, stimmt auch wieder.
Scorplian190 schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben: ?
04.09.2018 09:08
Praxston hat geschrieben: ?
04.09.2018 08:26
Boelgstoff hat geschrieben: ?
04.09.2018 00:49
Wird erst gekauft, wenn auch Teil 2 und 3 physisch auf Disk erscheinen.
Die ersten Theorien gehen ja in dieser Richtung das die Verschiebung evtl. damit zusammenhängt weil sich sehr sehr viele darüber aufgeregt habe. Man wird es sehen :)
Ich vermute eher, dass es sich hier um ein weiteres "Opfer" von Red Dead Redemption 2 handelt. Um jetzt doch alle Teile auf die Disc zu packen, halte ich die Verschiebung für zu kurz.
Red Dead Redemption wäre doch ein viel unlogischerer Grund :Kratz:
Immerhin wäre Spyro am 21.09. rauskgekommen, einen Monat früher als RDR2.
Da wo Spyro jetzt liegt, kreuzt es sich mit Fallout und Pokemon. Halte ich für dramatischer, als der vorherige Termin.
Ich denke auch eher, dass es entweder an der Disk-Sache liegt oder sie halt wirklich nur noch nicht fertig sind.
muecke-the-lietz schrieb am
Praxston hat geschrieben: ?
04.09.2018 08:26
Boelgstoff hat geschrieben: ?
04.09.2018 00:49
Wird erst gekauft, wenn auch Teil 2 und 3 physisch auf Disk erscheinen.
Die ersten Theorien gehen ja in dieser Richtung das die Verschiebung evtl. damit zusammenhängt weil sich sehr sehr viele darüber aufgeregt habe. Man wird es sehen :)
Ich vermute eher, dass es sich hier um ein weiteres "Opfer" von Red Dead Redemption 2 handelt. Um jetzt doch alle Teile auf die Disc zu packen, halte ich die Verschiebung für zu kurz.
schrieb am