Spyro Reignited Trilogy: Im Sommer 2019 für PC und Switch erhältlich - 4Players.de

 
Action-Adventure
Publisher: Activision
Release:
03.09.2019
13.11.2018
03.09.2019
13.11.2018
Test: Spyro Reignited Trilogy
Test: Spyro Reignited Trilogy
Test: Spyro Reignited Trilogy
Test: Spyro Reignited Trilogy
Jetzt kaufen
ab 21,93€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spyro Reignited Trilogy: Im Sommer 2019 für PC und Switch erhältlich

Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision
Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision - Bildquelle: Activision
Die Spyro Reignited Trilogy wird im Sommer 2019 auch für PC (Steam) und Switch erscheinen, dies hat Activision Blizzard mittlerweile bestätigt. 4K-Auflösung und eine unbegrenzte Bildwiederholrate werden auf PC versprochen.

"Spyro Reignited Trilogy ist eine Liebeserklärung an die Fans. Mit der Veröffentlichung dieses nostalgischen Erlebnisses für Nintendo Switch und über Steam haben die Spieler die freie Auswahl, auf welcher Plattform sie das unfassbar unterhaltsame Kultspiel erleben möchten", so Michelle Fonseca, Vice President of Product Management and Marketing bei Activision. "Wir möchten den Fans die Möglichkeit geben, ihre Erinnerungen aus den 90er Jahren wieder aufleben zu lassen. Neue Spieler laden wir ein, Spyros Welt auf der Plattform zu entdecken, die sie am liebsten mögen."

Die Trilogie besteht aus Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto's Rage! sowie Spyro: Year of the Dragon. Spyro Reignited Trilogy ist bisher für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Zum Test: Angefeuert vom Erfolg der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy hat Activision im hauseigenen Archiv gewühlt und eine weitere PSone-Serie gefunden. Ob der Drache Spyro, den meisten wohl eher durch seinen Auftritt in Skylanders in jüngerer Erinnerung, auch 20 Jahre nach seiner Premiere noch eine gute Figur macht, klären wir im Test der Neuauflage.

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit

Quelle: Activision Publishing
Spyro Reignited Trilogy
ab 21,93€ bei

Kommentare

TheGandoable schrieb am
Scorplian190 hat geschrieben: ?
19.06.2019 19:14
CTH hat geschrieben: ?
19.06.2019 16:27
Ähm, nein? Wiederverkauf und Ausleihen vielleicht. Aber wenn dann irgendwann die Server down sind hat es sich damit erledigt.
Und was soll mir denn das wert sein, wenn ich eine disc im Regal habe, wo nur ein Spiel von dreien drauf ist? Ich denke hier nicht nur an mich...
Denke Dir mal, da ist ein Kind was sich das Spiel gerne wünscht. Die Eltern kaufen das und es ist nicht das drauf was groß versprochen wird auf der Hülle (Download nur im Kleingedruckten).
Du meinst in über 10 Jahren? (PS3-Games sind immer noch updatebar)
Kinder wünschen sich meiszens nur den neuesten Kram. Wenn sie etwas altes zu Gesicht bekommen, liegt das meist am Einfluss Älterer die das Spiel schon kennen/besitzen.
Nebenbei hab ich nur auf deine Frage geantwortet, worin noch der Sinn eines Datenträgers darin wäre. Und der ist nunmal anhand der Punkte da, auch wenn nur zeitlich begrenzt.
Dann Lad dir mal Minecraft Story Mode in 7 Tagen Runter..oder eher nicht weil es ab dem 25.6. nicht mehr gehen wird. Klar ist das noch eine Ausnahme aber möglich sind die Probleme auch Deutlich Früher schon. Und wenn man schon Retail kauft weil man dem ganzen aus dem Weg gehen will bekommt man einen Mogelpackung. Das kann man nicht genug Kritisieren. Mit Stadia/PSNow und CO geht sogar Phase 2 langsam in die Vollen. Da kann man dann nicht mal mehr was Downloaden um es zumindest noch Phasenweise zu erhalten... Alles Weg mit einem Schnipp..
Scorplian schrieb am
CTH hat geschrieben: ?
19.06.2019 16:27
Ähm, nein? Wiederverkauf und Ausleihen vielleicht. Aber wenn dann irgendwann die Server down sind hat es sich damit erledigt.
Und was soll mir denn das wert sein, wenn ich eine disc im Regal habe, wo nur ein Spiel von dreien drauf ist? Ich denke hier nicht nur an mich...
Denke Dir mal, da ist ein Kind was sich das Spiel gerne wünscht. Die Eltern kaufen das und es ist nicht das drauf was groß versprochen wird auf der Hülle (Download nur im Kleingedruckten).
Du meinst in über 10 Jahren? (PS3-Games sind immer noch updatebar)
Kinder wünschen sich meiszens nur den neuesten Kram. Wenn sie etwas altes zu Gesicht bekommen, liegt das meist am Einfluss Älterer die das Spiel schon kennen/besitzen.
Nebenbei hab ich nur auf deine Frage geantwortet, worin noch der Sinn eines Datenträgers darin wäre. Und der ist nunmal anhand der Punkte da, auch wenn nur zeitlich begrenzt.
yopparai schrieb am
Downloads haben sich durchgesetzt. Mag nicht schön sein, ist aber Realität. Auch das hypothetische Kind ist heute schon in der Lage auf ?Update? zu klicken. Für mich sind solche Spiele auch automatisch weniger bis im Extremfall gar nichts wert, aber es ist schon länger gesünder, Karten und Discs in solchen Fällen mehr als Hardware-Lizenzdongle zu betrachten.
Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich Spyro deshalb nicht kaufe - ich hatte eh nie vor es zu kaufen - aber ein besserer Deal wird?s dadurch natürlich nicht. Immerhin weiß man, was auf einen zukommt.
CTH schrieb am
Scorplian190 hat geschrieben: ?
19.06.2019 09:16
CTH hat geschrieben: ?
18.06.2019 19:26
Und falls die Cartridge zu klein ist für den Speicherbedarf: Warum machen die dann überhaupt eine physische Version, wenn man eh 2/3 des Spieles runterladen muss?
Ich weiß, dass dir das nichts wert ist, aber man hat immer noch die Vorteile des Ausleihens/Mitnehmens, des Wiederverkaufs und der hübschen Hülle im Regal.
Aber jop, ist dann definitv kein zeitlicher Grund. War aber auch nie eine offizielle Aussage von Activision.
Ähm, nein? Wiederverkauf und Ausleihen vielleicht. Aber wenn dann irgendwann die Server down sind hat es sich damit erledigt.
Und was soll mir denn das wert sein, wenn ich eine disc im Regal habe, wo nur ein Spiel von dreien drauf ist? Ich denke hier nicht nur an mich...
Denke Dir mal, da ist ein Kind was sich das Spiel gerne wünscht. Die Eltern kaufen das und es ist nicht das drauf was groß versprochen wird auf der Hülle (Download nur im Kleingedruckten).
Scorplian schrieb am
CTH hat geschrieben: ?
18.06.2019 19:26
Und falls die Cartridge zu klein ist für den Speicherbedarf: Warum machen die dann überhaupt eine physische Version, wenn man eh 2/3 des Spieles runterladen muss?
Ich weiß, dass dir das nichts wert ist, aber man hat immer noch die Vorteile des Ausleihens/Mitnehmens, des Wiederverkaufs und der hübschen Hülle im Regal.
Aber jop, ist dann definitv kein zeitlicher Grund. War aber auch nie eine offizielle Aussage von Activision.
schrieb am