Beat Saber: Entwickler verkünden zwei Mio. Verkäufe und weitere Rekorde bei den Einnahmen

 
Beat Saber
Entwickler:
Publisher: Beat Games
Release:
01.05.2018
21.05.2019
01.05.2018
01.05.2018
20.11.2018
20.11.2018
20.11.2018
kein Termin
Vorschau: Beat Saber
 
 
Test: Beat Saber
83
Vorschau: Beat Saber
 
 
Vorschau: Beat Saber
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Beat Saber
83
Test: Beat Saber
83

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Beat Saber: Entwickler verkünden zwei Mio. Verkäufe und weitere Rekorde bei den Einnahmen

Beat Saber (Musik & Party) von Beat Games
Beat Saber (Musik & Party) von Beat Games - Bildquelle: Beat Games
Rhythmusspiele in der Virtuellen Realität sind vor allem momentan eine schöne Sache, mit der man den Kreislauf ankurbeln und einen Ausflug in eine andere Welt starten kann, ohne die Wohnung zu verlassen. Gestern ist z.B. ein von Mad Max inspiriertes, kostenloses Update in Pistol Whip gestartet - und auch bei Beat Saber gibt es Positives zu berichten:

Laut offiziellem Oculus-Blog freut sich das Beat-Saber-Studio Hyperbolic Magnetism über zwei Millionen verkaufte Einheiten des rhythmischen Lichschwert-Spiels auf allen Plattformen (z.B. Oculus-Store, Steam und PSVR). Zehn Millionen erworbene DLC-Songs und insgesamt 67 Mio. Dollar an Einnahmen sind natürlich ebenfalls Gründe zur Freude. Am kommenden Donnerstag, 26. März startet übrigens ein Timbaland-DLC mit fünf fürs Spiel geschriebenen Songs:



"With five original songs written specifically for Beat Saber, the Timbaland Music Pack touches a variety of genres and features hit artists Bruno Martini, Kaydence, Nash Overstreet, Karra & Common Strangers, Sid Tipton, and Timbaland himself. You can score the Timbaland Music Pack for $7.99 USD, and you can purchase individual tracks across popular music services Spotify, Apple Music, and iTunes for $1.99 USD each. Both the complete Music Pack and individual songs will be available for purchase starting March 26.


Here’s a look at the full tracklist:


  • Sid Tipton, Timbaland - Has A Meaning
  • Kaydence, Timbaland - Dumb Thingz
  • Wavezswavesz - While We’re Young
  • Nash Overstreet, Karra & Common Strangers - What I Like
  • Bruno Martini, Timbaland - Famous ft. Jake Davis"
Quelle: Roadtovr.com

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
flopsy hat geschrieben: ?
19.03.2020 15:23
Eines der sinnvollsten VR Spiele. Was mich verwundert, ist, dass dieses Spiel nicht viel mehr kopiert wird. Wäre sicher nicht schwer, das nachzumachen und einfach ein bisschen zu variieren bzw. mit der einen oder anderen zusätzlichen Idee aufzupeppen.
Das wundert mich auch. Ich erwarte schon seit Monaten einen Dungeon Crawler mit RPG-Elementen und Item-Tretmühle mit dieser Mechanik. Verschiedene Gegner, verschiedene Angriffsmuster etc.
Beat Saber spiele ich mittlerweile fast täglich. Den Vergleich mit Tetris finde ich passend.
Nur dieser Timbaland-DLC können Sie sich sparen...
Danny. schrieb am
Blaexe hat geschrieben: ?
20.03.2020 11:23
Danny. hat geschrieben: ?
19.03.2020 21:40
da ich das mal just for fun spiele und dann wahrscheinlich nie wieder groß
Das sagten auch viele vor dir...dabei ist Beat Saber wohl das VR Spiel mit der besten Langzeitmotivation. Wenn es für 30? nicht passt wird es auch für 20? nicht passen.
Es gibt einen Grund warum sich Beat Saber mit Abstand am meisten verkauft hat und die Spielerzahlen um ein Vielfaches anführt.
wird auch für 20? nicht passen, erst für 9,99? :Blauesauge:
auch Fifa verkauft sich blendend, Sportspiele rühr ich aber nie an, ist eben auch nicht mein Genre
für ein Lone Echo hätte ich auch noch 10? mehr bezahlt, oder für ein Half Life Alyx, aber Musikspiele sind auch nicht meins und lediglich aufgrund des Feedbacks der Spieler und der momentan noch überschaubaren Bibliothek, ziehe ich es für einen schmalen Taler mal in Betracht
Blaexe schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
19.03.2020 21:40
da ich das mal just for fun spiele und dann wahrscheinlich nie wieder groß
Das sagten auch viele vor dir...dabei ist Beat Saber wohl das VR Spiel mit der besten Langzeitmotivation. Wenn es für 30? nicht passt wird es auch für 20? nicht passen.
Es gibt einen Grund warum sich Beat Saber mit Abstand am meisten verkauft hat und die Spielerzahlen um ein Vielfaches anführt.
Danny. schrieb am
Blaexe hat geschrieben: ?
19.03.2020 19:40
sphinx2k hat geschrieben: ?
19.03.2020 18:33
Danny. hat geschrieben: ?
19.03.2020 14:01
ich warte ja immer noch auf ein Angebot, 30? ist mir die Spielerei dann doch nicht wert, da es normalerweise überhaupt nicht mein Genre ist
Jap sehe ich genauso. Von mir aus eine Version die nur 1 - 2 Lieder dabei hat aber einen anfixt.
Gibt doch ne Demo. 1 Lied, 1 Schwierigkeitsgrad.
Beat Saber ist 30? locker wert und jahrelang warten um 10? zu sparen ist mMn einfach - sorry - dämlich. Schließlich kann man es auch innerhalb von 14 Tagen zurück geben.
man wartet nicht auf das Spiel, es ist einem einfach 'egal' bis es preislich irgendwann mal passt
mir ist es das einfach nicht wert, da ich das mal just for fun spiele und dann wahrscheinlich nie wieder groß
Blaexe schrieb am
sphinx2k hat geschrieben: ?
19.03.2020 18:33
Danny. hat geschrieben: ?
19.03.2020 14:01
ich warte ja immer noch auf ein Angebot, 30? ist mir die Spielerei dann doch nicht wert, da es normalerweise überhaupt nicht mein Genre ist
Jap sehe ich genauso. Von mir aus eine Version die nur 1 - 2 Lieder dabei hat aber einen anfixt.
Gibt doch ne Demo. 1 Lied, 1 Schwierigkeitsgrad.
Beat Saber ist 30? locker wert und jahrelang warten um 10? zu sparen ist mMn einfach - sorry - dämlich. Schließlich kann man es auch innerhalb von 14 Tagen zurück geben.
schrieb am