Banner of the Maid: Englisch lokalisierte Fassung für PC veröffentlicht

 
Banner of the Maid
Entwickler: Azure Flame Studio
Publisher: CE-Asia
Release:
14.02.2020
12.08.2020
12.08.2020
2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Banner of the Maid - Englisch lokalisierte Fassung für PC veröffentlicht

Banner of the Maid (Taktik & Strategie) von CE-Asia
Banner of the Maid (Taktik & Strategie) von CE-Asia - Bildquelle: CE-Asia
Aktualisierung vom 17. Februar 2020, 09:14 Uhr:

Inzwischen ist die englische Version von Banner of the Maid für PC erschienen. Auf Steam wird noch bis zum 23. Februar ein Launch-Rabatt von 20 Prozent auf den regulären Verkaufspreis des bereits seit Mai 2019 auf Chinesisch erhältlichen Taktik-Rollenspiels gewährt (13,59 Euro statt 16,99 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell sind 89 Prozent von 2.357 Reviews positiv).



Ursprüngliche Meldung vom 15. Januar 2020, 17:35 Uhr:

Eine englisch lokalisierte Fassung des Taktik-Rollenspiels Banner of the Maid erscheint am 14. Februar bei Steam. Das haben die Entwickler von Azure Flame Studio zusammen mit Publisher CE Asia verkündet und damit den Startschuss für die Veröffentlichung im Westen offiziell eingeläutet.

Wobei das Spiel rund um die Französische Revolution und mit seinen rundenbasierten Kämpfen bereits seit Mai 2019 bei Steam erhältlich ist - bisher allerdings nur auf Chinesisch in der vereinfachten und traditionellen Variante.

Die angekündigten Umsetzung für Switch und PS4 lassen dagegen weiterhin auf sich warten. Auf Nachfrage bei der PR wurde uns gegenüber bestätigt, dass es offiziell immer noch keinen Releasetermin für die Konsolen-Versionen gibt und sich die geplante Veröffentlichung im Westen am 14. Februar aktuell auf die PC-Fassung mit englischer Übersetzung beschränkt.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungstrailer

Quelle: Pressemitteilung / Steam

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Wow also kommt es doch noch, Klasse. Hatte schon befürchtet, dass das irgendwie in die Hose gegangen wäre. Dann bin ich Mal gespannt auf den Steam Release, auch wenn ich eigentlich eine Switch Version angepeilt hatte. Freut mich in jedem Fall, dass das Spiel sowohl fertig geworden ist und in den Westen kommt.
heretikeen schrieb am
Black Stone hat geschrieben: ?
15.01.2020 18:53
Ich weiß nicht, aber dass die Kameraschwenks im Trailer bei den weiblichen Charakteren primär nicht aufs Gesicht sondern aufs Dekolleté gehen, stößt mir leicht sauer auf. Ist die Qualität des Spiels so mies, dass man das Augenmerk auf Teufel komm raus woanders hin lenken will?
Du bist offenbar nicht die Zielgruppe.
Black Stone schrieb am
Ich weiß nicht, aber dass die Kameraschwenks im Trailer bei den weiblichen Charakteren primär nicht aufs Gesicht sondern aufs Dekolleté gehen, stößt mir leicht sauer auf. Ist die Qualität des Spiels so mies, dass man das Augenmerk auf Teufel komm raus woanders hin lenken will?
schrieb am