F1 2018: Video: Codemasters gibt einen Überblick über das Formel-1-Rennspiel

 
F1 2018
Entwickler:
Release:
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: F1 2018
86
Test: F1 2018
86
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: F1 2018
 
 
Jetzt kaufen
ab 7,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

F1 2018
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

F1 2018 - Video: Codemasters gibt einen Überblick über das Formel-1-Rennspiel

F1 2018 (Rennspiel) von Codemasters / Koch Media
F1 2018 (Rennspiel) von Codemasters / Koch Media - Bildquelle: Codemasters / Koch Media
Codemasters gibt im folgenden "Gameplay-Trailer" einen Überblick über F1 2018 (ab 7,99€ bei kaufen) , das offizielle Videospiel zur 2018 FIA Formula One World Championship. Das Formel-1-Rennspiel erscheint am 24. August 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Unsere Vorschau "Formel Media" findet ihr hier.



Game Director Lee Mather erklärt: "Der Karriere-Modus ist das zentrale Element des Spiels und wurde durch die Einbindung von Presse-Interviews unter Zeitdruck, die den Werdegang der Spieler im Sport direkt beeinflussen, (...) erweitert. Zusätzlich wird den Spielern durch die Auswahlmöglichkeiten der eigenen Rivalen und Verhandlungsmöglichkeiten zum Teamwechsel während der Saison mehr Flexibilität geboten. Der Karrieremodus erweitert zusätzlich die Möglichkeiten der Spieler in den Bereichen Forschung und Entwicklung, wo jedes F1-Team über seinen eigenen, einzigartigen Technologie-Baum mit unterschiedlichen Stärken und Risiken verfügt. Darüber hinaus verfügt F1 2018 erstmals über die Option signifikanter Regeländerungen, die sich im Laufe der Karriere zwischen den Saisonen einstellen können."

"Durch die Verwendung echter F1-Daten und der damit verbundenen Fahrwerks- und Chassis-Physik wurde das Fahrverhalten überarbeitet, aber auch die Einführung eines manuell gesteuert ERS ermöglicht. Das führt dazu, dass sich die Fahrzeuge großartig anfühlen und man die Unterschiede zwischen den modernen Autos und den 20 klassischen Boliden im Spiel richtig spürt. Der Kontrast zwischen den Fahrzeugen mit geringer Aerodynamik und Haftung aus den 1970er-Jahren ist im Vergleich zu den Fahrzeugen von 2018 wirklich riesig"
, ergänzt der Game Director.

"Neben den Verbesserungen im Karriere-Modus, bei den Klassikern und in der Simulation, wurde F1 2018 einer signifikanten, grafischen Überarbeitung mit neuen grafischen Elementen unterzogen. Dazu gehören u. a. Staubwolken, Hitzeflimmern auf den Strecken, Hitzespiegelungen, neue Hitzestrahlung der Motoren und aufgeworfenem Schmutz abseits der Strecken (...) Für das Onlinespiel entworfen wurde das neue Super-Lizenz-System, um die Effekte schwacher Fahrerleistung im Multiplayer zu minimieren. Spieler werden anhand ihres Skill-Levels und Fahrerverhaltens bewertet und anschließend mit Fahrern zusammengeführt, die über ähnliche Fähigkeiten und Fahrstile verfügen."

Letztes aktuelles Video: Forschung Entwicklung Entwicklertagebuch 2

Quelle: Codemasters und Koch Media

Kommentare

zzzzzzzzzK schrieb am
scheint ja nun endlich ein system für vernünftiges fahren zu geben ... ein anfang i guess. was ich mir für online rennen aber auch wünschen würde, wäre mal ein vernünftiger netcode .. das war online immer eher semi-spielbar
Dennisdinho schrieb am
Online wird mehr gerammt als bei Mario Kart, was schade ist, weil die F1-Spiele durch Codemasters wirklich qualitativ gut sind. Aber der Spielspaß wird bei den ganzen Fünfjährigen schon arg getrübt.
zzzzzzzzzK schrieb am
sieht sehr vielversprechend aus, freu mich drauf. hoffe, dass es nicht allzu bugverseucht sein wird (haha ...)
schrieb am