Assassin's Creed Odyssey: Zwei Drittel der Spieler entschieden sich für Alexios

 
Assassin's Creed Odyssey
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
05.10.2018
05.10.2018
05.10.2018
19.11.2019
05.10.2018
05.10.2018
Test: Assassin's Creed Odyssey
84
Vorschau: Assassin's Creed Odyssey
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Assassin's Creed Odyssey
84
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 53,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed Odyssey
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed Odyssey: Zwei Drittel der Spieler entschieden sich für Alexios

Assassin's Creed Odyssey (Action-Adventure) von Ubisoft
Assassin's Creed Odyssey (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ungefähr zwei Drittel aller Spieler von Assassin's Creed Odyssey (ab 53,99€ bei kaufen) haben sich bei der anfänglichen Charakterwahl für den männlichen Protagonisten Alexios entschieden, erklärte Scott Phillips (Game Director) gegenüber Game Informer via Destructoid.

Nur ein Drittel wählte Kassandra, was ihn und das Entwicklerteam doch sehr überrascht hat. Phillips erklärte weiter, dass sich bei den Testläufen vor der Veröffentlichung sowohl Alexios als auch Kassandra die Waage gehalten hätten. Die Geschlechterverteilung war ungefähr bei 50/50, wobei er der Auffassung war, dass Kassandra leicht beliebter war, aber letztendlich sah es in der Praxis anders aus.


Letztes aktuelles Video: Monthly Update Dezember

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Redshirt schrieb am
Vielleicht muss man diese Statistik etwas anders angehen. Umgedreht heißt es nämlich, dass ein Drittel den weiblichen Charakter ausgewählt haben. Das finde ich eigentlich gar nicht so schlecht. Mit etwas gutem Willen kann man sagen, dass der Sprung vom Drittel zur Hälfte auch nicht mehr so riesig groß ist. Hätte man mich nach einer Einschätzung gefragt, hätte ich vermutet, dass die Verteilung weit eindeutiger ausgwfallen wäre. Und vor 15 Jahren sowieso nochmal mehr als heute.
Vin Dos schrieb am
Du meinst jetzt aber nicht die Farmville-Fraktion? Da kenne ich nämlich auch 2 ;)
P.S : die 5 gaming Mädels stehen im Verhältnis zu wie vielen "nicht-gaming" Frauen?
4P|Alice schrieb am
Vin Dos hat geschrieben: ?
19.12.2018 17:43
Das war auch nie als Argument gedacht, es ist nur eine Momentaufnahme aus meinem Leben. Und ich frage mich wirklich ob das etwas mit dem Alter zu tun hat oder ob es nur in meinem Umfeld so ist (zw. 35-40).
Jup :) Allein ich kenne um die 5 "Vielspielerinnen" in dem Alter und ich kenne echt nicht so viele Leute ^^
Vin Dos schrieb am
Das war auch nie als Argument gedacht, es ist nur eine Momentaufnahme aus meinem Leben. Und ich frage mich wirklich ob das etwas mit dem Alter zu tun hat oder ob es nur in meinem Umfeld so ist (zw. 35-40).
4P|Alice schrieb am
Vin Dos hat geschrieben: ?
17.12.2018 18:26
Vielleicht liegt es auch an der Altersgruppe, aber ich kenne keine einzige Frau die wirklich zockt.
Wie viele Transpersonen kennst du persönlich? Wie viele Homosexuelle? Wie viele Behinderte? (nur mal als Beispiel) Diese "ich kenne keine, also gibt es sie nicht"-Argumentation hat keinerlei Aussagekraft ;)
schrieb am