NBA 2K19: Nicht überspringbare Ingame-Werbung vor der Pre-Game-Show sorgt für Ärger - 4Players.de

 
Basketball
Entwickler:
Publisher: 2K
Release:
11.09.2018
11.09.2018
11.08.2018
11.09.2018
11.09.2018
11.09.2018
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: NBA 2K19
82
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: NBA 2K19
82
Jetzt kaufen
ab 42,49€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

NBA 2K19
Ab 42.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NBA 2K19: Nicht überspringbare Werbung vor der Pre-Game-Show sorgt für Ärger

NBA 2K19 (Sport) von 2K
NBA 2K19 (Sport) von 2K - Bildquelle: 2K
In NBA 2K19 werden seit gestern Werbespots angezeigt, die sich nicht überspringen oder abbrechen lassen. Bei Reddit gibt es bereits mit Schimpfwörtern überladene Beiträge zu diesem Thema. Mathias aus unserer Redaktion hat sich ebenfalls in NBA 2K19 eingeloggt und auch ihm wurde diese Werbung angezeigt.

Die Werbung kann in allen Spielmodi vor der Pre-Game-Show ausgespielt werden. Die Häufigkeit der Werbeeinblendung ist geschätzt einmal pro Stunde. Gezeigt wurde ein Clip für eine US-Show (Snowfall) und ihren US-Start. Somit wurde auch noch Werbung angezeigt, die hierzulande weitgehend irrelevant ist. Der Werbespot war etwa 30 Sekunden lang und damit etwa 30 Prozent bis 40 Prozent länger als die durchschnittliche Ladezeit im Hintergrund, so dass der Spot eine relevante Unterbrechung des Spielgeschehens darstellt. Im Gegensatz zu allen anderen Videos und Pre-Game-Shows konnte sie nicht abgebrochen werden.

Laut Comicbook gab es solch einen Vorfall vor einiger Zeit schon einmal. Damals war in NBA 2K19 nicht zu überspringende Werbung für Converse und andere Produkte zu sehen - von den ganzen Produkt- und Markenplatzierungen in einem Sportspiel ganz abgesehen. Ingame-Werbung ist in kostenlosen Mobile-Spielen keine Seltenheit, aber in Vollpreistiteln sind solche Spots bisher sehr selten.

Das Basketballspiel von Visual Concepts und 2K Games ist im September 2018 als Vollpreistitel veröffentlicht worden. Es wurde erst kürzlich für 3 Dollar verkauft. Ein Statement von 2K Games liegt bisher nicht vor.

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit

Quelle: Reddit, Comicbook, 4Players

Kommentare

zmonx schrieb am
Das klingt furchtbar :Spuckrechts:
Product-Placement wäre ja gerade noch so okay und im Rahmen, wenns in die Welt passt, aber das hier, ist schon heftig... Wow.
OpenMike schrieb am
Vor Jahren hab ich schon geahnt, dass so etwas kommt. Eine weitere mögliche Einnahmequelle halt. Ich wette, das kommt bald noch öfter zum Vorschein. Die großen Unternehmen werden schon Ausreden erfinden, um das zu rechtfertigen :) Hat ja bisher auch immer ganz gut geklappt :mrgreen:
ZackeZells schrieb am
JackyRocks hat geschrieben: ?
25.06.2019 09:15
Wer den Grind immer noch verteidigt der sieht echt keine klaren Bilder mehr. Die Herren können sich hier noch so oft hinstellen und etwas von: Ach ist nicht so wild erzählen. Nachweislich würde es alleine 300 Stunden dauern um die benötigten VC zusammen zu kriegen (durch MyCareer) um seinen Spieler auf eine 91 zu leveln. Da reden wir von 48 Minuten pro Spiel auf Superstar um die benötigten VC Multiplier zu erhalten. Von den Badges möchte ich gar nicht erst anfangen.
Erläuterung: Es gibt mehrere Seiten die das Alles mal ausgerechnet haben. Um (je nach Spielertyp) auf zwischen 88 und 91 Overall zu kommen benötigt man zwischen 465.000 und 675.000 VC. Mit dem Superstar Multiplier von 1.5 kann man in einem Vollzeitspiel und einem Teammate Grade A in etwa um die 2.000 bis 2.500 VC machen (aber auch nur, wenn man entsprechend gelevelt ist). Rechnen wir also mal unfair und sagen man kann von Anfang an die 2.500 VC machen, dann sprechen wir da bei 465.000 VC von 186 Spielen. Bei 675.000 VC würden wir von 270 Spielen. Runden wir die 186 Spiele mal auf 1h auf Grund von Ladezeiten usw. ergeben sich hier 186 Stunden benötigte Spielzeit oder aber eben 270 Stunden.
Um 99 zu erreichen benötigt man zwischen 15.000.000 und 20.000.000 VC oder 6.000 bzw. 8000 Spiele bzw. Stunden. Na herzlichen Glückwunsch. Wer sich bei diesem Grindschlauch der ohnehin schon absolut kriminell ist und an räuberische Erpressung erinnert nicht schon genug ärgert, der hat ja von Haus aus schon zig Animationen bzw. Intros die sich nicht wegklicken lassen und das Spiel noch mehr verlangsamen. Nun kommt also noch feste Werbung dazu?
Der Algorithmus der hier verwendet wird um bei einem Vollpreis Spiel sowieso schon Alles zu monetarisieren und jeden Cent rauszupressen (Animationen, Dunks, Kleidung, Haarfarbe und Haarschnitte die Jahrelang kostenlos waren, MyGM Pitches die man Jahrelang jedes zweite Spiel erhalten hat usw.), die ständige und nicht gekennzeichnete...
Hokurn schrieb am
Wie gesagt die 200h habe ich für 90GES nicht gebraucht...
Auch habe ich ein normales Arbeitsleben. Keine 60h aufwärts eines Selbstständigen oder ähnlich Zeitintensives aber die normalen 40h muss ich ebenfalls leisten. ;)
JackyRocks schrieb am
Kinkroze reloaded hat geschrieben: ?
25.06.2019 21:18
JackyRocks hat geschrieben: ?
25.06.2019 15:41
Hokurn hat geschrieben: ?
25.06.2019 15:27

Du spielst nur einen Modus und eine App. Nicht jeden Modus.
In einer Aufzählung habe ich diese Möglichkeit der Vollständigkeit halber mit aufgezählt. Ich selbst habe die App lediglich ne Zeit lang ausprobiert.
Mach ich ja auch nicht... Sonst würde ich App und co. spielen. ;)
Da ich immens schneller war zeigt das ja eigentlich nur auf, dass deine "Fakten" (die 300h) nicht wahr sind.
Ich rege mich auch über Grind auf, aber man kann ja durchaus bei der Wahrheit bleiben. Die ist auch schon nicht so irre schön. ;)
Also bei mir erscheinen täglich im Spiel die genannten Aufgaben. Sie passen nicht immer auf meinen Spieler, der z.B. keine Dreier werfen kann, aber da geht gar nichts weg.
Daher bin ich doch mit 500-5000VC rangegangen. Natürlich ist der Start gemächlich und auch nicht alle Sponsoren bieten 5000VC am Ende.
Meine PS4 ist Online und jede Folge 2kTV hat Fragen (mit Gewinnen), die man mit R1/R2/L1/L2 auswählen kann.
Man muss ja nicht alles nutzen. Ich nutze das meiste davon auch nicht.
Wenn ich eh spiele und das Spiel per Tagesaufgabe 5 Dunks von mir verlangt dann mache ich die als Slasher mit ziemlicher Sicherheit. Lediglich nen Abstecher in das Haus mit Glücksrad und Tippspiel lege ich ein...
Mein Tagesablauf besteht aus anderen Dingen. Wüsste jetzt auch nicht wie du darauf kommst das es bei mir um VC Maximierung geht. Ich habe lediglich deiner Rechnung ein paar Eventualitäten(App, Tippspiel, 2KTV) und Fakten (Aufgaben, Sponsoren) hinzugefügt.
Da schließt doch eigentlich nichts auf meinen Tagesablauf...
Wo feier und bewerbe ich etwas?
Wie gesagt ich bin auch (an anderer Stelle) gegen den Grind, aber man muss nun mal bei der Wahrheit bleiben.
In der Position, in die du mich stellst, befinde ich mich halt nicht.
Ich kaufe keine VC.
Ich habe das Spiel vorbestellt und 5.000-10.000VC bekommen. Ist im Vergleich zu 2K18 weniger geworden... Weiß...
schrieb am