Bad Robot Games: JJ Abrams und Tencent gründen Videospiel-Studio

 
Bad Robot Games
Unternehmen
Entwickler: Bad Robot Games
Publisher: Bad Robot Games
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bad Robot Games: JJ Abrams und Tencent gründen Videospiel-Studio

Bad Robot Games (Unternehmen) von Bad Robot Games
Bad Robot Games (Unternehmen) von Bad Robot Games - Bildquelle: Bad Robot Games
Regisseur JJ Abrams (Star Trek, Star Wars: Das Erwachen der Macht) und der chinesische Hersteller Tencent starten eine gemeinsame Spiele-Division: Wie pcgamer.com berichtet, soll Bad Robot Games (angelehnt an die Filmproduktionsfirma Bad Robot Productions) "groß angelegte und Indie-Titel" erschaffen. Warner Bros. Interactive Entertainment ist laut The Hollywood Reporter ebenfalls mit einem kleinen Anteil als Investor beteiligt.

Die Firma soll vor Ort eigene Künstler, Autoren und Designer beschäftigen, die mit anderen Studios zusammenarbeiten sollen. Geleitet wird das Unternehmen von Dave Baronoff, der bereits seit 2006 für Bad Robot's Sparte "Games and Interactive Content Creation" verantwortlich war. Creative-Director wird Tim Keenan (Duskers). Abrams erklärt, dass er ein riesiger Spiele-Fan sei und bislang neidisch auf die Tools anderer Studios geschaut habe. Als professioneller Entwicklungs-Partner für Kooperationen wolle er nun seine Bestrebungen in dem Bereich verstärken.


Konkrete Projekte wurden noch nicht angekündigt, bislang war Bad Robot z.B. in Team Fortress 2 (Pass Time Mode) involviert. Für Tencent ermöglicht die Gründung eine weiteren Schritt auf den westlichen Spielemarkt, zumal man künftig auch sämtliche Bad-Robot-Spiele in Asien veröffentlichen kann.
Quelle: pcgamer.com, The Hollywood Reporter

Kommentare

schrieb am