Just Cause 4: Panorama-Trailer im Ultra-Breitbild-Format

 
Just Cause 4
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Just Cause 4
79
Test: Just Cause 4
76
Keine Wertung vorhanden
Test: Just Cause 4
76
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 49,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Just Cause 4
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Just Cause 4: Panorama-Trailer im Ultra-Breitbild-Format

Just Cause 4 (Action-Adventure) von Square Enix
Just Cause 4 (Action-Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat einen Panorama-Trailer (in 4K-Auflösung) im Ultra-Breitbild-Format veröffentlicht, der einen besseren Eindruck von den unterschiedlichen Umgebungen in Just Cause 4 (ab 49,99€ bei kaufen) vermiteln soll - und ja, sowohl Explosionen als auch Extremwetter-Phänomene sind zu sehen. Der von Avalanche Studios entwickelte Titel erscheint am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Panoramic Trailer 4K UltraWide


Publisher Square Enix fasst die Story so zusammen: "Rico Rodriguez ist jetzt ein abtrünniger Agent und besucht das südamerikanische Solís, erpicht darauf, die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren. Diese (...) Insel ist die Heimat brutaler Tornados und Stürme, und die Bewohner stehen unter der Kontrolle der skrupellosen Schwarzen Hand, angeführt von der gefährlichen Gabriela. Rico verbündet sich schnell mit Mira, einer rebellischen Dissidentin, und findet sich an der Spitze einer Armee wieder, während er sich mit Enterhaken und Wingsuit durch Verschwörungen und Chaos kämpft."
Quelle: Square Enix

Kommentare

HardBeat schrieb am
Grafik können die Jungs, dass reicht mir aber leider nicht mehr. In 2 hat mir das noch gereicht, bei 3 war nach der Hälfte die Luft raus und 4....wenn sich nichts ändert bleib ich diesmal weg. Der Reihe fehlte bisher eine glaubwürdige Welt, gutes Storytelling und interessante (Neben)Aufträge sowie eine gute Synchronisation...mal schauen was die Tests sagen.
schrieb am