Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

 
Halo Infinite
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
2021
2021
2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Halo Infinite (Shooter) von Microsoft
Halo Infinite (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft eröffnete die große "Xbox Games Showcase 2020" mit einem fast neun Minuten langen Video aus der Story-Kampagne von Halo Infinite. Das gezeigte Material soll auf einer Xbox Series X mit 60 fps gelaufen sein.

Microsoft über die Demo: "Der Master Chief und der Pilot werden von Anti-Aircraft-Geschützen abgeschossen und müssen auf dem Ring notlanden. Hier macht sich der Master Chief auf den Weg, die AA-Geschütze zu deaktivieren, so dass sie ihre Mission möglichst schnell fortsetzen können. Während der Demo siehst Du eine Vielzahl der Waffen und Ausrüstungen, die dem Chief zur Verfügung stehen – von seinem treuen MA40-Sturmgewehr über die neue hochpräzise VK78 Commando bis hin zur verheerenden Plasmawaffe Ravager. Ebenfalls neu in Halo Infinite ist die Grappleshot, mit der der Chief die Entfernung zu Feinden nach Belieben verringern, Objekte direkt zu sich ziehen und sich auf völlig neue Weise im Terrain fortbewegen kann."

"Zusätzlich gibt es in der Demo ein Wiedersehen mit den Banished, einer feindlichen Fraktion, die Du noch aus Halo Wars 2 kennst. Diese gefährliche Gruppierung setzt sich aus einer Vielzahl altbekannter und neuer Feinde zusammen - unter anderem die von den Fans gefeierten Brutes - und wird vom ominösen War Chief namens Escharum angeführt. Er ist vielleicht einer der furchtbarsten Feinde, dem Du Dich gemeinsam mit dem Master Chief bisher stellen musstest."

"Halo Infinite ist mit einer Welt, die mehr als doppelt so groß ist wie die der beiden letzten Halo-Teile zusammen, der bisher aufwendigste Titel der Saga. Als Spieler erkundest Du eine weitläufige Landschaft voller Naturwunder, Geheimnisse und einer Geschichte, die sowohl Neueinsteiger willkommen heißt als auch das mitreißende Schicksal des Master Chief für alle treuen Fans fortsetzt."


Halo Infinite wird Ende 2020 für Xbox Series X, Xbox One und PC via Microsoft Store und Steam erscheinen. Der Shooter wird auch im Xbox Game Pass enthalten sein.

Quelle: Microsoft

Kommentare

Flux Capacitor schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
11.08.2020 21:19
Halo Infinite wird auf 2021 verschoben:

Da hat MS jetzt aber kleine Probleme zum Serie X Launch wenn man kein Halo auffahren kann.
Dem Game wird es vermutlich gut tun.
Besser so als dass am Ende ein halb fertiges Spiel kommt welches dann auch noch durchschnittliche Wertungen einsackt! Gute Entscheidung nach der Gameplay Demo und den Gerüchten über Unzufriedenheit im Studio. Dazu Covid19, sehr toxisch!
Genug zum spielen hat man ja auch so, gerade auf der Series X. Und wenn es dann eben ?nur? AK Spiele sind die viel schneller laden und etwas hübscher aussehen.
Dennoch, irgendwie natürlich auch schade. Aber 2020 ist ja auch ein Jahr voller ?Überraschungen?. ??
Leon-x schrieb am
Halo Infinite wird auf 2021 verschoben:

Da hat MS jetzt aber kleine Probleme zum Serie X Launch wenn man kein Halo auffahren kann.
Dem Game wird es vermutlich gut tun.
Leon-x schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
03.08.2020 13:48

Du Spaßvogel. ;)
Natürlich muss ich das Game erstmal kaufen, um es online spielen zu können. :mrgreen:
Abseits von F2P Titeln...
Nur ging es ja bei Halo Infinite darum dass der MP eben F2P wird. Eben wie CoD Warzone nicht gekauft werden muss. Die SP Kampagne aber weiterhin zu kaufen oder über den GP zu mieten ist.^^
Khorneblume schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
03.08.2020 11:48
Khorneblume hat geschrieben: ?
03.08.2020 11:00

Der PC Mehrspieler bei Microsoft Games hat sowieso noch nie was gekostet. Das man dafür zahlen musste gab es schon immer nur auf der Konsole.
Kostenlos konntest aber den MP Part nie laden. Oder ist der Forza Horizon 4 Multiplayer kostenlos? Spiel muss du dir also besorgen um den MP zu nutzen. ;)
Auch wenn es nur die GP Gebühr ist.
Rede da nicht von der Onlinegebühr. Sondern die Spieldaten für den Multiplayer. Wenn Halo Infinite der MP zu laden ist für Alle ohne einen Cent ist es halt was anderes als erst mal das ganze Spiel zu erwerben.
Du Spaßvogel. ;)
Natürlich muss ich das Game erstmal kaufen, um es online spielen zu können. :mrgreen:
Abseits von F2P Titeln wäre es ja eher ungewöhnlich, wenn komplette Spiele kostenlos veröffentlicht werden. Aber meinte hier schon den Multiplayer der Spiele an sich und nicht die Spiele selbst. :)
Leon-x schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
03.08.2020 11:00

Der PC Mehrspieler bei Microsoft Games hat sowieso noch nie was gekostet. Das man dafür zahlen musste gab es schon immer nur auf der Konsole.
Kostenlos konntest aber den MP Part nie laden. Oder ist der Forza Horizon 4 Multiplayer kostenlos? Spiel muss du dir also besorgen um den MP zu nutzen. ;)
Auch wenn es nur die GP Gebühr ist.
Rede da nicht von der Onlinegebühr. Sondern die Spieldaten für den Multiplayer. Wenn Halo Infinite der MP zu laden ist für Alle ohne einen Cent ist es halt was anderes als erst mal das ganze Spiel zu erwerben.
schrieb am