Halo Infinite: Gerücht: Kein Battle Royale geplant, stattdessen größere Schlachten à la Battlefield?

 
Halo Infinite
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
Q3 2021
Q3 2021
Q3 2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo Infinite: Gerücht: Kein Battle Royale geplant, stattdessen größere Schlachten à la Battlefield?

Halo Infinite (Shooter) von Microsoft
Halo Infinite (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Entgegen früherer Gerüchte scheint man bei 343 Industries und Microsoft nicht (mehr) mit dem Gedanken zu spielen, für die Mehrspielerpartien in Halo Infinite auch einen Modus mit dem Konzept Battle Royale von Haus aus anzubieten. Das behauptet zumindest Twitter-Nutzer Klobrille, der in der Regel über Vorgänge rund um Microsoft und die Xbox meist gute und verlässliche Informationen liefert.

Stattdessen verweist er darauf, dass die Funktionen der Schmiede massiv ausgebaut werden sollen. Dadurch könnte es möglich werden, dass Spieler in Eigeninitiative durch Anpassungen des Regelwerks einen Battle-Royale-Modus erschaffen.

Zudem heißt es bei CharlieINTEL, dass die Entwickler an einem neuen Konzept arbeiten, das eher mit Battlefield vergleichbar sein soll. Im "Big Team Battle 2.0" sollen große Schlachten zwischen zwei Teams mit zahlreichen Spielern ausgetragen werden. Die Rede ist von einer besseren Einbindung von Vehikeln, Squad-Spawning und regelmäßigen Nachschublieferungen via Pelican.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen aus der Kampagne Xbox Games Showcase

Quelle: CharlieINTEL.com, Twitter

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
Xyt4n hat geschrieben: ?
13.01.2021 12:56
Halo funktioniert mMn nach am besten in mittleren Größen a la 4 vs 4 oder 2 vs 2 vs 2 vs 2. Größere Dimensionen a la 8 vs 8 funktionieren nur begrenzt auf bestimmten Karten. Viele Karten spielen sich mit solchen Dimensionen einfach nur oberflächig, aber auf manchen funktioniert es dennoch noch gut, aber selten so intensiv wie 4 vs 4 sondern mehr casual. Aber noch mehr Spieler? Man kann ein Arena Shooter nicht zu Battlefield machen. Was soll das?
Die sollen mal versuchen ein vernünftiges Halo zu entwickeln, denn von denen kam bisher nur fragwürdiges raus und Battlefield zu kopieren macht ein halbgares Halo nur noch schlechter und passt einfach überhaupt nicht zum Gameplay.
MP technisch war Halo 5 richtig stark Dank dem Support und war aktiver als Halo 4 oder reach,bei Halo 4 war's anders rum.beide Aspekte konnte in den teilen nicht überzeugen aber mehr als venünftig waren die alle mal.
Selbst die schwächsten Halo Teile waren besser wie fast jeder andere heutige fps shooter.
Dafür sorgt fast schon alleine das gameplay und das war steht bis heute überragend,ist auch fast die einzige shooter Serie die man auf der Konsole ernstnehmen kann.
Ps auch nicht vergessen die haben auch die mcc gemacht,mit einer der besten Kollektionen und auch stärksten neuauflagen auch wenn leider nur zwei Teile Grafisch stark poliert wurden.
flo-rida86 schrieb am
Verschwörungstheoretiker hat geschrieben: ?
13.01.2021 19:29
Halo-BR hätte ich geiler gefunden. Naja solange es weiter SWAT und TDM gibt Wurst.
Battlefield war nie so meins
Ist aber gerade eher Halo typisch als BR.halo hatte ja schon immer Material schlachten mit Fahrzeugen zu Land und Flug.wenn man das einfach ausbaut haben die alles richtig gemacht.
Verschwörungstheoretiker schrieb am
Halo-BR hätte ich geiler gefunden. Naja solange es weiter SWAT und TDM gibt Wurst.
Battlefield war nie so meins
mynpc schrieb am
C & C Renegade Modus wäre interessant.
Hoodie McSackschweiß schrieb am
Ich finde einen Battlefield-Modus mit großen Schlachten sehr spannend für Halo.
Hübsche große Maps auf verschiedenen Planeten in unterschiedlichen Settings, eine Vielzahl etablierter Waffen- und Fahrzeugtypen, zwei unterschiedliche Fraktionen... dazu sehen bereits in der Kampagne große Feuergefechte immer äußerst spektakulär aus. Einen Schritt in diese Richtung hat man ja schon mit dem neuen Modus im letzten Halo gemacht aber für mich wollte dieser mit den KI-Zielen und den einlösbaren Karten nicht so richtig klicken. Ein ausbalancierter Modus im Battlefield-Stil könnte aber sehr gut werden, wenn man der Idee auch gewissenhaft nachgeht. Das Franchise bietet sich einfach für große Schlachten an mit dem über viele Spiele hinweg erzählten Krieg zwischen Allianz und Menschen. Hätte hier auch mal ein Spin-Off im Stil von den alten Star Wars Battlefront Spielen ganz interessant gefunden.
Trotzdem muss man der Idee dann halt auch entsprechend nachgehen. Bei CoD Modern Warfare gabs ja auch einen Modus für große Gefechte, dem man an allen Ecken und Enden angemerkt hat, dass man wenig Mühe reingesteckt hat und eher Dreingabe zu den herkömmlichen Modi war. Hoffe der Modus hier wird mit entsprechend Nachgang entwickelt und dient nicht nur als Marketing-Tool, dass sich schön bewerben lässt und in Trailern gut aussieht aber nach zwei mal spielen ausgelutscht ist.
schrieb am