Doom Eternal: Feuer frei für die Switch-Version

 
Doom Eternal
Entwickler:
Publisher: Bethesda
Release:
20.03.2020
20.03.2020
kein Termin
13.12.1993
20.03.2020
08.12.2020
20.03.2020
kein Termin
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Test: Doom Eternal
91
Test: Doom Eternal
91
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Doom Eternal
90
Test: Doom Eternal
78
Test: Doom Eternal
91
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 49,99€

ab 14,97€
Spielinfo Bilder Videos

Doom Eternal
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Doom Eternal: Feuer frei für die Switch-Version

Doom Eternal (Shooter) von Bethesda
Doom Eternal (Shooter) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Doom Eternal (ab 14,97€ bei kaufen) ist von id Software und Bethesda auf Switch veröffentlicht worden, allerdings nur in digitaler Form im eShop für 59,99 Euro. Die Switch-Version wurde in Zusammenarbeit mit Panic Button entwickelt - dem Studio hinter den Switch-Umsetzungen von Doom (2016), Wolfenstein 2: The New Colossus und Wolfenstein: Youngblood. Angaben zur technischen Umsetzung (Auflösung, Bildwiederholrate und Co.) wurden leider nicht gemacht. Unser Test befindet sich in Arbeit. Erste Spielszenen findet ihr weiter unten.

Bethesda: "Nutzen Sie auf der Nintendo Switch die gyroskopische Steuerung für das Zielen mit Bewegungssteuerung! In Verbindung mit dem Control Stick erhalten Sie die perfekte Verschmelzung von Immersion und Präzision. Zudem können Sie im Battle-Modus, einem 2v1-Multiplayer, Ihre Skills auf die Probe stellen: Hier nimmt es ein bis an die Zähne bewaffneter Slayer mit zwei spielergesteuerten Dämonen in einem fesselnden Best-Of-Five-Rundenkampf auf."

Diejenigen, die Doom Eternal vor dem 22. Dezember 2020 kaufen, erhalten Doom 64 und das Doom Eternal: Rip and Tear Pack als Frühkäufer-Bonus.

Quelle: Bethesda Softworks

Kommentare

Seppel21 schrieb am
Keine Retail, kein Kauf.
Und dass man für Switch-Versionen immer Apothekenpreise verlangt, ist ja nun auch nicht neu.
Machine Head schrieb am
Empfinde ich ähnlich. Es ist schon richtig, dass die Portierung Geld kostet und es das Spiel bisher nicht auf der switch gab. Dennoch: viele Monate nach Release 60? zu verlangen, wenn die Konkurrenzplatformen (mit besserer Optik und Performance) knapp unter 20? blechen müssen ist ein wenig... Nunja.
Am Ende wird sich dann beschwert, dass die Verkaufszahlen nicht so dolle waren.
Dennoch bin ich froh, dass es den Port gibt und bethesda für die Switch liefert!
Felerlos schrieb am
Doom Eternal (ab 15,99? bei amazon.de kaufen) ist von id Software und Bethesda auf Switch veröffentlicht worden, allerdings nur in digitaler Form im eShop für 59,99 Euro.
lol durch die Werbeeinblendung von Amazon wird der Satz zu einem ganz schönem "Fuck You" für Switch-Spieler :|
schrieb am
Doom Eternal
ab 14,97€ bei