Trials Rising: Events, Seasons und Erweiterungspass mit neuen Strecken - 4Players.de

 
Geschicklichkeit
Publisher: Ubisoft
Release:
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
Vorschau: Trials Rising
 
 
Vorschau: Trials Rising
 
 
Test: Trials Rising
78
Test: Trials Rising
74
Vorschau: Trials Rising
 
 
Test: Trials Rising
78
Jetzt kaufen
ab 22,49€

ab 15,61€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Trials Rising
Ab 22.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Trials Rising: Erweiterungspass wird neue Strecken, Anpassungsgegenstände und Sticker beinhalten

Trials Rising (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Trials Rising (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat bekannt gegeben, wie die Post-Launch-Pläne für Trials Rising aussehen, also die Inhalte, die nach dem Verkaufsstart erscheinen werden. Neben kostenlosen Events und Seasons, die den Spielern Zugang zu neuen Inhalten verschaffen und die kompetitive Spielerfahrung beleben sollen, gibt es einen kostenpflichtigen Erweiterungspass.

Der Erweiterungspass umfasst neue Schauplätze in den Vereinigten Staaten und der südlichen Hemisphäre. Der Erweiterungspass soll mehr als 55 neue Strecken umfassen. Das Basisspiel hat über 120 Strecken.

  • "Trials Rising Sixty Six - Erweiterung I: Spieler heißen und stürzen über die Route 66, um die volle Pracht des Lands der unbegrenzten Möglichkeiten mit neuen Strecken und Verträgen zu erleben. Inspiriert von einem der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen Amerikas, dem Football, enthält dieser DLC Gegenstände wie ein Football-Outfit samt Helm, Shirt, Hosen und Stollenschuhe, um die Ziellinie wie ein echter Sportler zu durchqueren.
  • Trials Rising Crash & Sunburn - Erweiterung II: Die Spieler reisen unter den Äquator, um die Wunder der südlichen Hemisphäre zu erblicken. Auf zwei neuen Bikes führt sie ihr Weg durch die Dschungel bedeckten Berge Perus über eisige Region der Antarktis. Es erwarten sie neue Gameplay-Möglichkeiten, Herausforderungen und ein Forscher-Outfit.
  • Stuntman-Fahrerpaket: Die Spieler trotzen den Gesetzen der Schwerkraft und fliegen durch Feuerringe. Mit dem Stuntman-Fahrerpaket schmeißen sie sich in das schrille Stuntman Kostüm und auf das gravierte Retro-Bike, um allen zu zeigen, dass kein Hindernis zu hart für sie ist.
  • Samurai-Objektpaket: Die Geister der alten Samurai leiten die Spieler über die Strecken; mit Anpassungsgegenständen, die es den Spielern ermöglichen, sich noch mehr hervorzuheben."

"In Trials Rising dreht sich alles um den Wettbewerb. Die Spieler sollten daher ein Auge offen halten für vier Seasons mit neuen Posen, Animationen und Anpassungsgegenständen für Bike und Fahrer, sowie saisonalen Events wie Ostern. Wöchentliche Herausforderungen stehen ebenfalls auf dem Programm und bieten Aufgaben, die die Spieler mit In-Game-Währung und zeitlich begrenzten Preisen belohnen. Die Herausforderungen werden jede Woche erneuert."

Trials Rising erscheint am 26. Februar 2019 auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Post-Launch-Trailer

Quelle: Ubisoft
Trials Rising
ab 15,61€ bei

Kommentare

vienna.tanzbaer schrieb am
auch wenn trials fusion nicht das optimalste war; mit freunden im couch-koop hatte ich doch recht viel spaß damit, obwohl es natürlich einige kritikpunkte gab (soundtrack ;-), recht wenige strecken für koop-modus, etc.).
somit freue ich mich als couch-koop-game auf diesen titel.
Ultimatix hat geschrieben: ?
07.02.2019 10:02
Noch nicht einmal released das Game, aber jetzt schon predigen was denn alles aus dem Spiel rausgeschnitten wurde damit sie es als teure DLCs verkaufen können. Krankhafter Wahn :evil:
ich würde es nicht ganz so hart sehen; jedoch ist die optik hinsichtlich pressearbeit recht bescheiden - kaum infos über das spiel selbst, aber eine recht umfassende pressemiteilung betreffend der post-launch-pläne...!?
Ultimatix schrieb am
Noch nicht einmal released das Game, aber jetzt schon predigen was denn alles aus dem Spiel rausgeschnitten wurde damit sie es als teure DLCs verkaufen können. Krankhafter Wahn :evil:
Wolfen schrieb am
Hat eigentlich jemand jemals "Trials: Fusion" unter Windows 10 zum Laufen gebracht?
Es hat bei mir nie geladen. Die einzige Möglichkeit war die "exe" selbst im Windows 95 Kompatibilität laufen zu lassen. Dann hat er es zumindest bis zum Start Bildschirm geschaft (hat allerdings fast 3 Minuten gedauert), danach ist es dann auch abgestürzt.
Serious Lee schrieb am
Ich habe seit Jahren kein Ubi Game mehr gekauft, aber letztens die Monopoly Demo auf die Switch gezogen. Ich war beim Spielstart offline und konnte die Demo nicht spielen. Sind mittlerweile alle Ubisoft-Spiele always-on? Kann man deren Spiele auf Konsole starten ohne sich irgendwo registrieren zu müssen?
schrieb am