Control: Erster Patch mit Performance-Verbesserungen und Bugfixes für PS4 verfügbar; PC und Xbox One folgen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Publisher: 505 Games
Release:
27.08.2019
27.08.2019
27.08.2019
27.08.2019
27.08.2019
Test: Control
80
Vorschau: Control
 
 
Test: Control
80
Vorschau: Control
 
 
Test: Control
80
Jetzt kaufen
ab 53,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Control: Erster Patch mit Performance-Verbesserungen und Bugfixes für PS4 verfügbar; PC und Xbox One folgen

Control (Action) von 505 Games
Control (Action) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Für Control ist ein Patch auf PlayStation 4 veröffentlicht worden. Das Update soll so schnell wie möglich auf PC und Xbox One zur Verfügung stehen.

Remedy Entertainment und 505 Games wollen die Stabilität sowie die allgemeine Bildwiederholrate durch diverse Optimierungen auf allen Plattformen und Konsolentypen verbessert haben. Außerdem werden viele Bugfixes (Missionen, Kampf, Spielverlauf) und kürzere Ladezeiten der Karte versprochen. Mit dem Patch wird man sowohl die Bewegungsunschärfe als auch die Filmkörnung (Film Grain) auf allen Plattformen an- oder ausschalten können. Auf dem PC sollen Probleme mit DX11/DX12 und Interfacemacken auf Ultra-Wide-Monitoren behoben werden. Das Change-Log findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: 505 Games und Remedy Entertainment
Control
ab 53,99€ bei

Kommentare

Athi the Janitor schrieb am
Laut Digital Foundry hat der Patch deutliche Performance-Verbesserungen auf der PS4 Pro gebracht und auf der PS4 soll es nun immerhin etwas besser laufen:
Herschfeldt schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
11.09.2019 07:55
Herschfeldt hat geschrieben: ?
10.09.2019 22:05
Häh?! EGL hat eben etwas über 300 MB Patch installiert/ausgerollt. Filmkörnung lässt sich nun im Menü abschalten.
EGL? Epic Store?
Filmkörnung konnte ich bei der PC Fassung schon vom ersten Tag weg abschalten. So auch das Spiel durchgezockt weil es mehr Bildschärfe bringt.
Ok. Epic Game Launcher. Yes. Hab wohl was falsch verstanden mit dem Patch. Auf jeden Fall habe ich nach Lektüre des Beitrages ebenfalls Filmkörnung und Bewegungsunschärfe deaktiviert. Ist besser für mich. Spiel ist toll und sieht toll aus aber irgendwie müssig den nächsten Missionspunkt zu finden. Finde die Karte total unübersichtlich. Des Weiteren sind die merkwürdig zeiteingeschränkten optionalen Zusatzaufgaben auch irgendwie strange.
Leon-x schrieb am
Herschfeldt hat geschrieben: ?
10.09.2019 22:05
Häh?! EGL hat eben etwas über 300 MB Patch installiert/ausgerollt. Filmkörnung lässt sich nun im Menü abschalten.
EGL? Epic Store?
Filmkörnung konnte ich bei der PC Fassung schon vom ersten Tag weg abschalten. So auch das Spiel durchgezockt weil es mehr Bildschärfe bringt.
Flojoe schrieb am
Besteht die Möglichkeit das es einfach keinen speziellen Grund, Betonung liegt auf ?speziell?, gibt das der Patch erst für die PS4 kommt?
Xris schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
10.09.2019 22:19
Support erkauft?
Ach das klingt nicht logisch. Ich denke auch es liegt einfach an der Player Base das hier die PS4 bevorzugt wird. Gibt wohl mehr Spieler auf der PS4 als auf dem PC. Auch wenn ich den PC-Spielern anderes gönnen würde, so lange sie kein Retail-Medium bieten das den Verkauf der Lizenz ermöglicht haben sie halt den schwarzen Peter. Ich denke das wissen die meisten Spieler zu schätzen, die gerne günstig und vor allem auch für den Gebrauchtmarkt oder lokalen Verleih an Freunden einkaufen.
Ich sage es noch einmal: in 9 von 10 Fällen verkauft sich ein Spiel auf der PS4 besser. Und trotzdem erscheinen Patches zeitgleich. Bzw oft erst auf dem PC, weils da weniger Hürden gibt.
Und nebenbei bemerkt. Wie willst du die VKZ am PC einschätzen wenn kaum einer mehr Retail kauft? Da sich auf der Disc quasi nur der Installer befindet, wird sie eigentlich nur noch gekauft wenn sie günstiger ist.
schrieb am