Sable: Open-World-Erkundungsspiel mit Hoverbike für PC und Xbox gestartet

 
von Marcel Kleffmann,

Sable: Open-World-Erkundungsspiel mit Hoverbike für PC und Xbox gestartet

Sable (Action-Adventure) von Raw Fury
Sable (Action-Adventure) von Raw Fury - Bildquelle: Raw Fury
Shedworks und Raw Fury veröffentlichen heute das Open-World-Abenteuer Sable. Das Erkundungsspiel mit dem Original-Soundtrack von Japanese Breakfast ist für die Xbox-Konsolen-Familie sowie PC zum Download erhältlich. Das Spiel ist ebenfalls im Xbox Game Pass für PC, Konsole und Cloud enthalten.

"Sable erzählt eine stimmungsvolle Coming-of-Age-Geschichte in einem einzigartig entschleunigten Tempo. Die Spieler*innen schlüpfen in die Rolle der jungen Sable, die ihre Heimat verlässt, um sich auf eine Reise durch eine Welt voller antiker Monumente, mysteriöser Nomaden und aus dem Kosmos gestürzter Raumschiffswracks zu begeben", schreiben die Entwickler. Außerdem wird hervorgehoben, dass man das Spiel im eigenen Tempo, ohne Zeitdruck und ohne Gefahren erkunden kann.

Im GameStar-Test werden "etliche heftige Bugs" im Spiel aufgeführt, während Publisher Raw Fury in der Pressemitteilung erwähnt, dass bald weitere Patches bzw. Updates folgen werden.

Letztes aktuelles Video: LaunchTrailer


Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Sable (PC, One, XboxSeriesX)




Quelle: Shedworks und Raw Fury

Kommentare

Flux Capacitor schrieb am
Das Kantenflimmern im Trailer finde ich ja unerträglich! Ist dies so gewollt oder nicht? Könnte ich mir nicht antun, egal wie gut das Spiel ist.
Paba schrieb am
als ich den ersten Trailer vor weis nicht wie lange sah, war ich sehr neugierig.
Habe jetzt erstmal eine Stunde auf der XSX gezockt... Meine Frau lief am Tv vorbei, sah sich den Artstyle an und meinte nur: "Das waren jeweils die Comics, um die ich einen grossen Bogen machte". Und ich muss sagen: Auf ein Comic in diesem Artsytle hätte ich irgendwie auch kein Bock. Aber eine Welt zu erkunden ist irgendwie etwas anderes als ein Comic zu lesen.
Eigentlich mag ich das Spiel. Nur drücken die Ruckler für mich stark auf die Immersion... Trotzdem werde ich in moderatem Mass weiter zocken.
schrieb am