World of Horror: Von Ito und Lovecraft inspiriertes Gruselabenteuer startet in den Early Access

 
World of Horror
Release:
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Early Access:
kein Termin
kein Termin
20.02.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of Horror: Von Ito und Lovecraft inspiriertes Gruselabenteuer startet in den Early Access

World of Horror (Rollenspiel) von Panstasz / Ysbryd Games
World of Horror (Rollenspiel) von Panstasz / Ysbryd Games - Bildquelle: Panstasz / Ysbryd Games
Das monochrome 2D-Gruselabenteuer World of Horror von Panstasz und Ysbryd Games ist am 20. Februar 2020 in den Early Access bzw. das Game-Preview-Programm für PC gestartet. Es ist auf Steam (12,49 Euro), bei itch.io (ab 14,99 Dollar), im Microsoft Store (14,99 Euro) sowie im Xbox Game Pass für PC (Beta) erhältlich. Im Microsoft Store und auf itch.io steht zudem eine kostenlose Demo bereit. Die bisherigen Nutzerreviews auf Steam sind "sehr positiv" (aktuell sind 99 Prozent von 150 Reviews positiv). Bis Ende des Jahres soll das Retro-Rollenspiel fertiggestellt und offiziell für PC, PlayStation 4 sowie Nintendo Switch erhältlich sein.

Die Macher bezeichnen ihr Werk als 1-Bit-Liebesbrief an Junji Ito und H. P. Lovecraft. Neben Roguelite-Elementen werden rundenbasierte Kämpfe und gnadenlose Entscheidungen versprochen, während man sich mit einem Deck aus Ereigniskarten einer apokalyptischen Bedrohung stellt, die über einen japanischen Küstenort hereingefallen ist.

Letztes aktuelles Video: Early Access Launch Trailer PC


Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)

Screenshot - World of Horror (PC)


Quelle: Panstasz / Ysbryd Games / Steam

Kommentare

ButterKnecht schrieb am
Das sieht fantastisch aus. Steht bei mir schon länger unter Beobachtung :)
James Dean schrieb am
"inspiriert" - meh.
Silent Hills hatte ja wenigstens noch Ito mit involviert gehabt.
UAZ-469 schrieb am
Inwiefern passt Initial D ins Horrorszenario?
darkchild schrieb am
Mich holt's optisch total ab. Werde den Switch / PS4-Relaease zumindest mal im Hinterkopf behalten. Könnte mir gefallen.
Jazzdude schrieb am
Uff, sorry. Aber das ist mir dann doch zu oldschool. Die Musik... Aus dem Gameboy Nintendo wäre das ja noch erträglich, aber mit Sound Anlage?
schrieb am