Atlas: Multiplayer-Piraten-Abenteuer segelt ins Xbox Game Preview Programm

 
von ,

Atlas: Multiplayer-Piraten-Abenteuer segelt ins Xbox Game Preview Programm

Atlas (Rollenspiel) von Grapeshot Games / Snail Games
Atlas (Rollenspiel) von Grapeshot Games / Snail Games - Bildquelle: Grapeshot Games / Snail Games
Das Piraten-Abenteuer Atlas von Grapeshot Games und Instinct Games segelt am 8. Oktober einen neuen Hafen an: Ab diesem Datum ist das neue Spiel der Ark-Macher beim Xbox Game Preview Programm verfügbar. Ein Preis für den frühen Zugang wird bisher nicht genannt. Auf Steam, wo das Spiel bereits seit Ende 2018 im Early Access angeboten wird, werden 24,99 Euro fällig.

Sobald das Spiel im Xbox Preview Programm landet, wird auch eine Cross-Play-Funktionalität geboten. Xbox-Nutzer können also gemeinsam mit PC-Piraten auf den virtuellen Meeren segeln. Entsprechend gibt es auf der Konsole gleich zum Start eine Unterstützung von Maus und Tastatur als Alternative zum Controller.

Auf Steam kommt Atlas seit der Veröffentlichung allerdings nicht sonderlich gut an und wird als simpler "Reskin" von Ark: Survival Evolved gebrandmarkt. Auch scheint es in der Weiterentwicklung nur langsam vorwärts zu gehen. Entsprechend fiel das Feedback der Community zuletzt größtenteils negativ aus. Zukünftige Updates sollen übrigens zeitgleich auf beiden Plattformen erfolgen.

Letztes aktuelles Video: Mega Update 2 Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am