Torchlight 3: Wird Mitte Oktober für PC, PS4 und Xbox One erscheinen

 
Torchlight 3
Entwickler:
Publisher: Perfect World
Release:
13.10.2020
13.10.2020
22.10.2020
13.10.2020
Early Access:
13.06.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Test: Torchlight 3
64
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Torchlight 3
64

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Torchlight 3 wird Mitte Oktober für PC, PS4 und Xbox One erscheinen

Torchlight 3 (Rollenspiel) von Perfect World
Torchlight 3 (Rollenspiel) von Perfect World - Bildquelle: Perfect World
Der Termin steht fest: Torchlight 3 wird am 13. Oktober 2020 den Early Access verlassen und für PC (Steam), PlayStation 4 sowie Xbox One erhältlich sein. Die Switch-Umsetzung wird später erscheinen.

"Die finale Veröffentlichung von Torchlight 3 wäre ohne die unglaubliche Arbeit des Echtra-Teams und unsere außergewöhnlichen Spieler des Early Access' nicht möglich gewesen", sagt Max Schaefer, CEO von Echtra Games und Mitbegründer des Torchlight-Franchises. "Wir haben unser Herzblut in dieses neue Abenteuer fließen lassen und die Unterstützung der Spieler bei der Entwicklung des Spiels war überwältigend. Bei den signifikanten Änderungen, die wir während des Early Access' an Torchlight 3 vorgenommen haben, haben wir uns viel Mühe gegeben, das Feedback der Spieler so gut wie möglich vor dem Start des Spiels umzusetzen. Wir können es kaum erwarten, alle Spieler nächsten Monat an der Front willkommen zu heißen!"

Torchlight 3 befindet sich seit Mitte Juni 2020 im Early Access und hat in den ersten Spielstunden ziemlich enttäuscht, da es massive Server-Probleme sowie Ruckler/Lags gab (noch kein Offline-Modus) und die Charakter-Entwicklungsmöglichkeiten (besonders im Vergleich zu den Vorgängern) ziemlich eingeschänkt wirkten. Hinzu kamen schlauchartige Levels, Balance-Problemen bei Gegnern (Tempo, Angriffswucht, Animationen), kaum aufkommende Atmosphäre, Standard-Missionen und weitgehend belanglose Beute. In den Early-Access-Wochen wollen die Entwickler dann mehrere Updates veröffentlicht haben, u.a. zur Verbesserung der Stabilität der Server sowie mit einer Reliktwaffe als "Unterklasse" für die Charkatere. Diese Neuerungen haben wir (aus Zeitmangel) noch nicht ausprobieren können, aber auf Steam haben diese Änderungen wenig am Tenor der Nutzer-Bewertungen geändert. Insgesamt 46 Prozent der 4.770 Nutzer-Reviews sind "positiv". Bei den Nutzer-Reviews der letzten 30 Tagen sind es immerhin 54 Prozent (n=228).

Screenshot - Torchlight 3 (PC, PlayStation4, XboxOne)

Screenshot - Torchlight 3 (PC, PlayStation4, XboxOne)

Screenshot - Torchlight 3 (PC, PlayStation4, XboxOne)

Screenshot - Torchlight 3 (PC, PlayStation4, XboxOne)


Features (laut Hersteller):
"Torchlight 3 bietet alle bekannten Spielmechaniken des Franchises, wie aufregende Hack'n'Slash-Kämpfe, eine lebendige Welt, Online-Koop für vier Spieler, Singleplayer im Offlinemodus und das beliebte Begleitersystem. Dieses große Abenteuer bringt neue sowie überarbeitete Inhalte, drei epische Akte, einzigartige Reliktunterklassen, anpassbare Forts, die herausfordernde Endgame-Erfahrung Fazeer Shahs Dun'Dschinn, das mehrstufige Fortschrittssystem der „Aufträge“ und unzählige Quests und Bosskämpfe auf zufällig generierten Karten mit epischen Beutestücken, die es zu sammeln gilt."

  • "Bereisen der Front: Spieler erforschen die Wildnis, spielen mit Freunden und sammeln Materialien, um Beute herzustellen oder verwenden magische Karten, um unbekannte Dungeons zu betreten. Sie können zudem ihre Beute in der Stadt vorzeigen.
  • Bau und Aufwertung des Forts: Spieler erhalten ihr eigenes Fort, in dem sie ihre Ausstattung aufwerten können. Sie können ihr Fort individuell anpassen, um es ihren Freunden und der Welt stolz zu zeigen. Es gibt Denkmäler der Macht, Begleiterunterkünfte und mehr.
  • Die Wahl eines Relikts: Relikte sind Gegenstände mit großer Macht, die den Spielern aktive und passive Fähigkeiten verleihen. Spieler wählen aus den fünf Relikten zu Beginn ihrer Reise eines aus und verwenden Fähigkeitspunkte, um die Fähigkeiten ihres Relikts freizuschalten oder zu verbessern. Das Relikt ist ein wichtiger Bestandteil für die Charakterstrategie.
  • Sammeln epischer Ausrüstung: Spieler rüsten sich mit einer Vielzahl an Rüstungen und Waffen von der Front aus, einschließlich bezaubernder Hüte, Kleidungsstücke für Begleiter und einzigartiger Lokomotor-Optionen. Spieler können aus einem breiten Arsenal an Waffen auswählen, die ihrem Spielstil und Klassenbuild entsprechen. Mit über einhundert legendären Gegenständen erlangen Spieler spezielle Fähigkeiten, um individueller und mächtiger zu werden.
  • Die Begleiter sind wieder dabei: Auf ihrem Weg zu Ruhm und Reichtum kämpfen treue Begleiter an der Seite der Spieler. Jede Spezies gibt es in einer Vielzahl von Farben und Stilen. Durch zusätzliche Fähigkeiten und Ausrüstung können diese treuen Begleiter noch stärker und widerstandsfähiger für den gemeinsamen Kampf gegen die Feinde gemacht werden. Außerdem besitzen Begleiter ihr eigenes Inventar für Gegenstände und Spieler können ihre Begleiter in der Stadt Gegenstände verkaufen lassen.
  • Geburt des Helden: Mit vier Klassen, aus denen die Spieler wählen können, 20 Klassen- und Relikt-Kombinationen - jede mit einem einzigartigen Spielstil - und einer vielfältigen Auswahl für Fertigkeitspunkte, gilt es klassenspezifische Mechaniken zu nutzen, um den Schaden und die Überlebenschancen zu maximieren. Torchlight III erlaubt Spielern, epische Ausrüstung zu sammeln, Reliktkräfte auszuwählen und Ausstattungen anzupassen, um einen einzigartigen Kampfstil für ihre Helden zu erschaffen."

Klassen
  • "Der Zwielichtmagier ist ein Zauberer, der die Mächte von Licht und Dunkelheit einsetzt, um verheerende Zaubersprüche zu wirken.
  • Der Roboschmied ist ein mächtiger Roboter, der sich auf ein Arsenal an Waffen verlässt, um Hitze aufzubauen und explosive Angriffe zu entfesseln.
  • Der Schienenkämpfer ist ein lokomotivartiges Kraftpaket, das mit einem gewaltigen Hammer und einer schwer bewaffneten Eisenbahn in die Schlacht zieht.
  • Der Scharfschütze ist ein mächtiger und flinker Fernkämpfer, der präzise Fähigkeiten mit Fernkampfwaffen und magischen Schmuckstücken kombiniert, um Feinde aus der Distanz zu bekämpfen."

Letztes aktuelles Video: KonsolenTrailer

Quelle: Perfect World Entertainment

Kommentare

blackwood schrieb am
Wundere mich auch das die da überhaupt Ressourcen verbrauchen, das Ding ist sowas von durch nach dem "tollen" Start! Hat die Marke gekillt.
mafuba schrieb am
Das wurde nach dem riesigem Erfolg auf dem PC nicht sofort wieder eingestellt?
ssj3rd schrieb am
Klingt nach solidem Kernschrott für anspruchslose :-)
schrieb am