Felix the Reaper: Tanzender Sensenmann auf iOS erschienen

 
von ,

Felix the Reaper: Tanzender Sensenmann auf iOS erschienen

Felix the Reaper (Adventure) von Daedalic Entertainment
Felix the Reaper (Adventure) von Daedalic Entertainment - Bildquelle: Daedalic Entertainment
Auf PC und diversen Konsolen schwingt der Sensenmann schon seit Oktober rhythmisch die Hüften (zum Test)  - seit gestern dürfen sich auch iOS-Nutzer rundenweise über die rätsellastigen Spielfelder bewegen: Wie Kong Orange und Daedalic Entertainment verkünden, ist Felix the Reaper (ab 13,49€ bei kaufen) seit dem 15. Juli für iPhone bzw. iPad erhältlich (für 4,49 Euro), und zwar mit einigen Änderungen:

"Der tanzende Tod feierte sein Debüt für PC und Konsolen im Herbst 2019 und öffnet nun auch für Spieler auf mobilen Geräten ein Tor in seine Welt aus Licht und Schatten. Für die iOS-Version wurden zahlreiche Level vom Entwickler Kong Orange zugunsten eines flüssigeren Spielerlebnisses überarbeitet und sind nun noch abwechslungsreicher, verrückter und tödlicher.

Features:

- Kniffliger Rätselspaß in mehr als 50 Levels, inklusive Hardcore-Modus und freischaltbaren Bonus-Rätseln
- Sympathischer Protagonist mit einer liebevoll gestalteten Story
- Für iPhones und iPads optimierte Steuerung sowie überarbeitetes Leveldesign der mobilen Version
- Charakteristische 3D-Grafik
- Kultige Dancemoves in abwechslungsreichen Leveldesigns
- Mehr als 13 verschiedene Tracks für coolen Sound
- Verschiedene Silbermünzen und Achievements zum Sammeln"


Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am