Sony: Sonys Video-Newsformat feiert heute Premiere - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

State of Play: Sonys Video-Newsformat feiert heute Premiere

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Zur Erinnerung: Heute startet Sony mit seinem neuen Video-Newsformat State of Play, das quasi das Gegenstück zu Nintendo Direct darstellt. Die Übertragung findet bei Twitch, YouTube, Twitter oder Facebook statt und startet am 25. März um 22 Uhr. Konkrete Infos, was gezeigt werden soll, gibt es noch nicht. Fest steht nur, dass nach der Premiere in diesem Jahr noch weitere Episoden der News-Sendung folgen sollen. Ein Grund für die Realisierung des Formats dürfte auch darin liegen, dass Sony die E3-Teilnahme in diesem Jahr abgesagt hat.

Wer die Übertragung live bei uns verfolgen will, kehrt pünktlich um 22 Uhr einfach zu dieser News zurück:




Quelle: Youtube

Kommentare

LePie schrieb am
Inhaltlich eigentlich in Ordnung, war halt ne kurze und knackige Vorstellung diverser Titel, wenn auch in Sachen Präsentation noch ausbaufähig.
Könnte man zukünftig als Format vor allem für weitgehend unbekannte Nischentitel sinnvoll verwenden.
Raskir schrieb am
Scorplian190 hat geschrieben: ?
26.03.2019 22:17
Die ganze Situation ist echt peinlich -_-
Peinlich von Sony, wegen dem Video/Comments löschen.
Peinlich von den "Fans", weil die negativen Reaktionen komplett übertrieben sind.
Ich wette wenn Death Stranding oder The Last of Us 2 gezeigt werden, jubeln alle wie irre...
Die ganze Sache heißt dann wohl, dass zukünftige States of Play für Leute wie mich wieder dumm werden...
Kann dem nur Zustimmen. Bin da voll und ganz bei dir
Scorplian190 schrieb am
Die ganze Situation ist echt peinlich -_-
Peinlich von Sony, wegen dem Video/Comments löschen.
Peinlich von den "Fans", weil die negativen Reaktionen komplett übertrieben sind.
Ich wette wenn Death Stranding oder The Last of Us 2 gezeigt werden, jubeln alle wie irre...
Die ganze Sache heißt dann wohl, dass zukünftige States of Play für Leute wie mich wieder dumm werden...
DARK-THREAT schrieb am
Sony hat den Re-Live Stream von gestern offline genommen und hat das Video Nachts neu hochgeladen... waren zu viele Dislikes, ca 1:10 in der Ratio.
D_Sunshine schrieb am
Die Präsentation hätte wirklich noch einen persönlichen Touch vertragen können, aber sonst hat mir das Video gut gefallen. Ich bin aber auch VR-Fan und hatte von einigen Projekten noch nichts gehört.
Die insgesamt negative Reaktion kann ich so oder so aber nur bedingt nachvollziehen. Hatte mir hier einen E3-Ersatz erwartet?
Sollte es aber stimmen, dass Sony versucht die Kritik zu kaschieren/zensieren, ist das aber dennoch rückratlos.
schrieb am