Hogwarts Legacy: Was das neue PS5-Update zu bieten hat

 
von Paul Radestock,

Hogwarts Legacy: Welche Verbesserungen stecken im ersten großen PS5-Update?

Hogwarts Legacy (Rollenspiel) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Hogwarts Legacy (Rollenspiel) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: YouTube / Hogwarts Legacy
Nachdem sich PC- und Xbox Series X|S-Spieler bereits in den vergangenen Tagen über einen problemlösenden Patch für Hogwarts Legacy freuen durften, waren kurz darauf die PS5-Besitzer dran.

Denn die offene Welt rund um die Schule für Hexerei und Zauberei kommt auch auf Sonys Spielekonsole nicht ganz ohne Macken daher. Neben einigen Performance-Verbesserungen ist deshalb auch von diversen Bug Fixes in den Patch Notes zu lesen.

Hogwarts Legacy: Erstes großes PS5-Update behebt Fehler und verbessert die Performance


Das Update mit der Versionsnummer 01.000.004 ist auf der PS5 fast einen Gigabyte groß und dürfte sich von selbst installieren, wenn ihr Hogwarts Legacy das nächste Mal auf eurer PlayStation startet. Vor allem die "allgemeine Gameplay-Performance und Stabilität" soll den Patch Notes zufolge verbessert worden sein. Obendrein wurden diverse Quellen für Abstürze behoben und eure Trophäensammlung soll nun korrekt angezeigt werden.

Alle Verbesserungen im Überblick


  • Hinweis der Entwickler - Dieser Patch verbessert die allgemeine Spielleistung und Stabilität sowie die Online-Verbindung, hauptsächlich für PS5.
  • Online
  • Es wurden Probleme behoben, die dazu führten, dass Errungenschaftsdaten nach der Verbindung nicht korrekt an das Wizarding World Portal übertragen wurden. 
  • Zusätzliche Verbindungsversuche mit dem WB Games-Server für den Fall, dass die Sitzung abläuft 
  • Gameplay 
  • Trophäen: Ein Problem mit der Trophäenobergrenze wurde behoben, wodurch die Collector's Edition-Trophäe nicht korrekt aktualisiert wurde. Dadurch werden rückwirkend alle verdienten Trophäen des Spielers freigeschaltet und angezeigt. Dies behebt die folgenden gemeldeten Probleme: HL-1191.
  • Eulenpost: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Post nicht korrekt eine Folgemission auslöste. 
  • Welt-Ereignisse: 
  • Seltener Absturz an bestimmten Orten behoben, an denen Weltereignisse im Spiel spawnen 
  • NPC:
  • Ein seltener Absturz beim Respawn von NPCs in der Welt wurde behoben. 
  • Außerdem wurde ein Absturz bei einigen NPC-Zeitplänen behoben.
  • Charaktere: 
  • Probleme mit Flackern bei einem transparenten Kopf behoben, während die Haare noch vorhanden sind 
  • UI: 
  • Lokalisierungstext für zusätzliche Inhalte aktualisiert und Build-Version zur erstmaligen EULA hinzugefügt. 
  • Außerdem wurde ein seltenes Problem behoben, dass Missionsbeschreibungen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Cinematics: 
  • Die VFX-Darstellung der Robenveränderung wurde korrigiert. 
  • Ein Stabilitätsproblem beim Überspringen von Zwischensequenzen wurde behoben. 
  • Außerdem stürzt das Spiel beim Abspielen von Zwischensequenzen und Zwischensequenzen nicht länger ab.
  • Spiel speichern: 
  • Die automatischen Speicherungen beim Schließen des Spiels wurden korrigiert.
  • Ein Absturz beim Schreiben von Daten im Speichersystem wurde behoben.
  • Fehler beim Überschreiben des letzten Autosave-Slots behoben 
  • Es wurde ein Problem behoben, das beim Neustart vom letzten Speicherstand auftrat, wenn man nach dem ersten Gespräch nicht mit einem Händler sprechen konnte. Behebt die folgenden gemeldeten Probleme: HL-412, HL-494, HL-246, HL-1063, HL-590 , HL-542, HL-976, HL-965, HL-1158, HL-1184, HL-1089 , HL-1240, HL-1031, HL-1490, HL-1433, HL-89 , HL -1930, HL-1086 , HL-1636, HL-1585, HL-1028, HL-1933, HL-2606, HL-2062, HL-1587, HL-488, HL-498, HL-162, HL-1706, HL-2626, HL-2865 , HL-2888, HL-2804 , HL-2910, HL-2944, HL-3000, HL-3043, HL-3024 
  • Leistung und Stabilität: Verbesserte Leistung im Fidelity-Modus 
  • Seltener Absturz beim Schweben über der Karte behoben 
  • Problem mit Wind behoben, das zu Verzerrungen und Dehnungen der Welt-Assets führte 
  • Seltener Absturz beim Tausch von Materialien behoben 
  • Seltener Absturz beim Zustand der Karten-Assets behoben 
  • Seltener Absturz bei Ereignissen in der Spielwelt behoben 
  • Ein Speicherleck mit dem globalen Beleuchtungssystem HL-313 wurde behoben.
  • Ein Absturz beim Versuch, ein fliegendes Kabinett zu lösen, wurde behoben 
  • PC Steam/PC Epic Games 
  • Spiel speichern:
  • Behoben: Die Liste der gespeicherten Spiele wurde neu erstellt, wenn sie manuell gelöscht wurde. 
  • Leistung und Stabilität:
  • Die Absturzsammlung wurde verbessert, um die Suche nach seltenen Abstürzen zu erleichtern.

Doch nicht nur die PS5-Version von Hogwarts Legacy bekam ein paar Verbesserungen mit dem Patch spendiert, denn dem Update zufolge sollen auch die PC-Spieler, die den Titel über Steam oder den Epic Games Store erworben haben, von der Sammlung möglicher Absturzquellen profitieren. Zuletzt verrieten die Entwickler übrigens, wie es aktuell um DLCs für Hogwarts Legacy steht.

Letztes aktuelles Video: PS5 NextGenTrailer

Quelle: WB Games / Hogwarts Legacy

Kommentare

nawarI schrieb am
auf der PS5 fast einen Gigabyte groß
Anstelle von "fast" würde ich "lediglich", "gerademal", "nur", "winzige", "weniger als", schreiben.
Echt lobenswert, dass die PS5-Fassung so gut läuft.
starhorst schrieb am
Hab glaub 30h gespielt bisher und mir sind keine wirklichen Bugs aufgefallen (ps5). Aus heutiger Sicht ist das ja echt bemerkenswert, wenn ein Spiel nahezu Bugfrei released wird. :D
Varothen schrieb am
Bei mir hat sich die Performance im Fidelity (ohne RT) Modus verbessert. Sie ist deutlich stabiler, gut zu merken an den neuerdings ruckelfreien, smoothen Kameraschwenks.
schrieb am
Hogwarts Legacy
ab 40,47€ bei