Rec Room: Rec-Royale-Modus unterstützt als erster Quest-2-Inhalt nicht mehr die "alte" Oculus Quest

 
Rec Room
Entwickler:
Publisher: Rec Room Inc.
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
21.11.2017
21.11.2017
21.11.2017
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rec Room: Rec-Royale-Modus unterstützt als erster Quest-2-Inhalt nicht mehr die "alte" Oculus Quest

Rec Room (Musik & Party) von Rec Room Inc.
Rec Room (Musik & Party) von Rec Room Inc. - Bildquelle: Rec Room Inc.
Viele Besitzer der anderthalb Jahre "alten" Oculus Quest dürften diesen Tag befürchtet haben, an dem ein Software-Inhalt ihr VR-System nicht mehr unterstützt. Laut Uploadvr.com ist es jetzt bereits soweit. Der soziale Mix aus Spiel, Treffpunkt und Baukasten Rec Room (mehr dazu hier) hat ein Update mit dem Battle-Royale-Shooter "Rec Royale" erhalten, welches explizit nur auf der neueren Quest 2 funktioniert. Facebooks neues VR-Headset erschien im Ausland am 13. Oktober 2020.



Das gleichnamige Entwickler-Studio von Rec Room gab das Update auf seinem Twitter-Aufritt bekannt, die Neuerung wurde übrigens auch (ohne VR) für iOS veröffentlicht. Auf anderen Plattformen wie dem PC ist der Spielmodus schon deutlich länger verfügbar. Auf Reddit habe das Team bereits im Oktober verkündet, dass die Quest 1 nicht die nötige Power für eine derart große Karte, zahlreiche Personen und physikalisch korrekt berechnete Objekte besitze.



In Deutschland ist die Oculus Quest 2 übrigens nach wie vor gar nicht erhältlich, was sich vorm April auch nicht ändern dürfte (mehr dazu hier).
Quelle: Offizieller Twitter-Auftritt, Uploadvr.com, Oculus-Quest-Subreddit

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am