Hearthstone: Rastakhans Rambazamba: Soloabenteuer in der Trollarena gestartet - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Blizzard Entertainment
Publisher: Blizzard Entertainment
Release:
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
04.12.2018
Alias: Hearthstone
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Rastakhans Rambazamba - Soloabenteuer in der Trollarena gestartet

Hearthstone: Rastakhans Rambazamba (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Rastakhans Rambazamba (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Die Tore zur Trollarena (Einzelspielermodus in Rastakhans Rambazamba) von Hearthstone sind geöffnet worden. In dem Soloabenteuer übernehmen die Spieler die Rolle des jungen Trolls Rikkar, der in der Arena der Gurubashi um "Ruhm und Ehre" kämpft und dafür gegnerischen Teams in einer Reihe von Herausforderungen gegenübertritt.

Ähnlich wie bei der Monsterjagd und der Schatzjagd handelt es sich bei der Trollarena um einen Einzelspielermodus, in dem die Spieler gegen gegnerische Teams mit wachsendem Schwierigkeitsgrad antreten. Dabei sammelt man neue Karten und Fähigkeiten. Das Ziel ist es, die acht anderen Teams zu schlagen und damit Rastakhans Rambazamba zu gewinnen.

Blizzard erklärt weiter:
  • "Einen Loa wählen: Zu Beginn einer neuen Trollarena wählen Spieler einen von drei Schreinen. Jeder Schrein ist jeweils einem der Loa gewidmet, die die einzelnen Klassen von Hearthstone repräsentieren. Darüber hinaus verändert sich Rikkars Heldenporträt und zeigt beim Betreten der Arena seine Teamfarben an.
  • Schreine: Diese Karten stellen Altäre für die Loa dar und befinden sich bei jedem Spiel von Anfang an auf dem Spielbrett. Werden sie zerstört, kehren sie nach drei Zügen auf das Feld zurück. Schreine verfügen über extrem mächtige passive Effekte, die in der Trollarena dramatische Auswirkungen auf die Strategien bei der Deckerstellung haben können. Es gibt drei mögliche Schreine für jede Klasse, insgesamt also 27 verschiedene Schreine.
  • Teamzusammenstellung: Zur Strategie bei der Deckerstellung für die Trollarena gehört auch, ein Team aus Champions zusammenzustellen, die an Rikkars Seite kämpfen. Rikkar betritt die Arena zum ersten Mal als Anfänger mit einem Deck aus 10 Karten. Mit jedem Champion, den er besiegt, wird dieses Deck stärker - und Rikkars Team ebenso. Spieler können Karten auswählen, die ihrer Spielweise entsprechen, einzigartige Diener mit mächtigen Fähigkeiten rekrutieren, ihren Schrein aufwerten und vieles mehr."

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am