World of WarCraft Classic: Vergleich: Der Auftakt als Zwerg im Coldridgetal - 4Players.de

 
Online-Rollenspiel
Release:
27.08.2019
27.08.2019
Alias: World of WarCraft: Classic , WoW Classic , WoW Vanilla
Vorschau: World of WarCraft Classic
 
 
Test: World of WarCraft Classic
80

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft Classic - Vergleich: Der Auftakt als Zwerg im Coldridgetal

World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Mit World of WarCraft: Cataclysm wurden sämtliche Gebiete der "alten Welt" von World of WarCraft überarbeitet. Auch die Startgebiete der Völker wurden komplett überarbeitet und auf mehr Zugänglichkeit, mehr Action und größere Lebendigkeit der Umgebung zugeschnitten. Wie das ursprüngliche Startgebiet der Zwerge in World of WarCraft Classic aussieht, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen. Zum Vergleich: Im zweiten Video wird ein neuer Charakter in World of WarCraft: Battle for Azeroth erstellt - gleiches Gebiet, aber völlig anders.

Der Auftakt als Zwerg in World of WarCraft Classic im Coldridgetal


Der Auftakt als Zwerg in World of WarCraft: Battle for Azeroth im Eisklammtal

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben: ?
19.08.2019 13:15
Ich hab da mal reingeguckt, man muss schon WOW Enthusiast sein um da Unterschiede zu bemerken. Für mich sieht beides aus wie aus einer Zeit lange vor Skyrim.
Wie ich schon mal bemerkte, muss WOW eine Anziehungskraft haben, die ich nicht nachvollziehen kann. Die altbackene Grafik kann´s sicher nicht sein.
Doch eigentlich das auch. Die Classicspieler wollen nicht die neue Grafik, sondern die alte.
Verstehe ich zwar auch nicht überall, weil z.b bei den Druidenformen kann man die Dreiecke an 2 Händen abzählen.
Aber so ist das halt.
Mir wird schon jetzt meine Lila Mietzekatzenform fehlen.
ddd1308 schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben: ?
19.08.2019 13:15
Ich hab da mal reingeguckt, man muss schon WOW Enthusiast sein um da Unterschiede zu bemerken. Für mich sieht beides aus wie aus einer Zeit lange vor Skyrim.
Könnte eventuell daran liegen, dass WOW 7 Jahre vor Skyrim erschienen ist ;)
Balla-Balla schrieb am
Ich hab da mal reingeguckt, man muss schon WOW Enthusiast sein um da Unterschiede zu bemerken. Für mich sieht beides aus wie aus einer Zeit lange vor Skyrim.
Wie ich schon mal bemerkte, muss WOW eine Anziehungskraft haben, die ich nicht nachvollziehen kann. Die altbackene Grafik kann´s sicher nicht sein.
schrieb am