World of WarCraft Classic: Maximale Serverkapazitäten der Realms werden erhöht - 4Players.de

 
Online-Rollenspiel
Release:
27.08.2019
27.08.2019
Alias: World of WarCraft: Classic , WoW Classic , WoW Vanilla
Vorschau: World of WarCraft Classic
 
 
Test: World of WarCraft Classic
80

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft Classic: Maximale Serverkapazitäten der Realms werden erhöht

World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment erhöht im Kampf gegen die langen Warteschlangen (gestern Abend: 3,5 Stunden auf Everlook - PvE) die maximalen Serverkapazitäten sämtlicher Realms von World of WarCraft Classic.

Der Community-Manager schreibt im Forum: "Mit einen Hotfix, den wir gerade für alle WoW Classic-Realms aufspielen, werden wir die maximale Anzahl der Spieler, die gleichzeitig angemeldet sein können, erheblich erhöhen. Wir erwarten, dass sich dadurch die Warteschlangen für sehr stark bevölkerte Realms reduziert und auf einigen Realms sollten dadurch überhaupt keine Warteschlangen mehr auftreten. Wir werden während dieses Prozesses die Stabilität und Leistung genau überwachen."

Gestern ist ebenfalls ein neues Einstufungssystem für die Realmbevölkerung bzw. die Auslastung via Hotfix auf die Server aufgespielt worden. Die Bevölkerungsdichte soll nun auf aussagekräftigere Weise dargestellt werden.

Blizzard: "So hat es vor dem Hotfix funktioniert: Wie wir hier im englischen Forum bereits erklärt haben, hat das System bisher die Realms danach beurteilt, wie dicht sie im Vergleich zu dem Realm mit der höchsten Bevölkerungsdichte besiedelt waren. Das konnte dazu führen, dass ein sehr dicht besiedelter Realm (mit einer langen Warteschlange) als 'Mittel' angezeigt wurde, weil er mit dem Realm mit der höchsten Bevölkerungsdichte und einer potenziell gewaltigen Warteschlange verglichen wurde."

"So funktioniert die Einstufung jetzt: Das neue System stuft jetzt jeden Realm in Rela"tion zu seiner absoluten Kapazität ein. Die Bezeichnung 'Mittel' zeigt eine gute Bevölkerungsdichte auf einem Realm an - weit über dem, was 2006 als 'Voll' galt - und bietet genügend Platz für weitere Spieler, die sich einloggen wollen. Die Realmbevölkerung wird jetzt als 'Hoch' angezeigt, wenn der Realm kurz davor ist, eine Warteschlange zu bilden, und 'Voll', wenn bereits eine Warteschlange existiert. Wir werden dieses System weiterhin genau überwachen und gegebenenfalls mehr ändern."

Auf den Unmut vieler Spieler bezüglich der Verfügbarkeit der Server und der langen Warteschlangen antworteten die Entwickler folgendermaßen.

Community-Manager von Blizzard erklärt: "Seit Beginn der Planungen für die Veröffentlichung haben wir versucht, den langfristigen Zustand unserer Realm-Communitys zu priorisieren. Dabei haben wir erkannt, dass wir schnell weitere Realms hinzufügen können, wenn wir merken, dass die anfängliche Serverzahl nicht ausreicht. Würden wir aber zu viele Server bereitstellen, hätten wir Wochen und Monate später mit viel größeren Problemen zu kämpfen. Wir haben zwar Tools wie kostenlose Charaktertransfers als langfristige Lösung für unterbevölkerte Realms zur Verfügung, aber der gesamte Prozess würde die Realm-Community erheblich stören und das möchten wir so weit es geht vermeiden.

Darum haben wir uns entschieden, mit der geringstmöglichen Anzahl an Realms zu starten, die trotzdem Erfolg versprach, wenn unsere vorsichtigste Schätzung zutreffen sollte. Gleichzeitig standen genügend Server bereit, die wir bei Bedarf sofort aktiviert konnten. Und offensichtlich wurden und werden sie gebraucht.

Seit der Veröffentlichung haben wir weltweit über 30 neue Realms eingeführt, und wir arbeiten rund um die Uhr, bis alle, die Classic erleben möchten, dazu in der Lage sind. Aber selbst wenn wir neue Realms in einer bestimmten Region zur Verfügung stellen, warten wir, bis sie sich füllen, bevor wir neue öffnen. Wir wollen sicherstellen, dass auf lange Sicht auf jedem Realm eine gute Bevölkerungsdichte herrscht."


Letztes aktuelles Video: Mit den urspruenglichen Entwicklern

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

abcde12345 schrieb am
Die Warteschlangen waren natuerlich noetig, und auch dass sie ne Woche oder so bleiben. Da Blizzard keine Zahlen rausgeben will, muessen sie auf andere Art und Weise zeigen, dass das Interesse da ist. Wie hätten die Medien reagiert, hätte es keine Schlangen gegeben?
Bachstail schrieb am
Paulaner hat geschrieben: ?
30.08.2019 10:43
Triadfish hat geschrieben: ?
30.08.2019 09:58
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
29.08.2019 14:55
Manche werden sich sicher wundern, warum einige Kombinationen gar nicht gehen, das hat Blizzard ja mal entfernt.
N811en Pala gibts nicht.
Ja, damals hat man noch drauf geachtet, dass Alles irgendwie halbwegs einen Sinn ergibt. Mein persönlicher Favorit sind ja untote Paladine :lol: :lol: :lol:
Wie? Die gibts ernsthaft in Retail?
Nein und Nachtelfenpaladine übrigens auch nicht.
Ryan2k6 schrieb am
Ich war gestern überrascht, wie viel doch schon übersetzt ist und es eben nicht mehr Stranglethorn heißt.
Und ich wusste nicht mehr, dass es schon eine einfache Questverfolgung mit Ansicht unter der Karte gab, fand ich nett. Aber Leveln dauert wirklich sehr lange im Vergleich zum modernen WoW, gerade mit Freundeswerbung, wo man dann teilweise doppelt und dreifache EP bekommt, kombiniert noch mit Ruhebonus levelte man ständig.
Bei Classic bin ich gerade mal Stufe 6. :D
Stalkingwolf schrieb am
Nein gibt es nicht.
Einzige Kombis welche mir in Classic wirklich fehlen sind Gnom Priester und Gnom Jäger.
Aber dafür hätte man dann einiges ändern müssen und die #nochange Leute hätten nur aufgeschrien.
Paulaner schrieb am
Triadfish hat geschrieben: ?
30.08.2019 09:58
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
29.08.2019 14:55
Manche werden sich sicher wundern, warum einige Kombinationen gar nicht gehen, das hat Blizzard ja mal entfernt.
N811en Pala gibts nicht.
Ja, damals hat man noch drauf geachtet, dass Alles irgendwie halbwegs einen Sinn ergibt. Mein persönlicher Favorit sind ja untote Paladine :lol: :lol: :lol:
Wie? Die gibts ernsthaft in Retail?
schrieb am