World of WarCraft Classic: Arathibecken, Zul'Gurub und Alptraumdrachen am Horizont

 
World of WarCraft Classic
Release:
27.08.2019
27.08.2019
Vorschau: World of WarCraft Classic
 
 
Test: World of WarCraft Classic
80

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft Classic: Arathibecken, Zul'Gurub und Alptraumdrachen am Horizont

World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
In World of WarCraft Classic wird demnächst das Arathibecken (PvP-Schlachtfeld) seine Pforten öffnen, in dem die beiden Fraktionen mit jeweils 15 Spielern gegeneinander antreten. Ein konkreter Termin steht nicht fest, aber die Einführung ist für die elfte Kalenderwoche geplant (09. bis 14. März; sehr wahrscheinlich am 10. oder 11. März). Zeitgleich werden die Schlachtfeldfeiertage eingeführt, bei denen wöchentlich ein Schlachtfeld im Mittelpunkt steht und mehr Ehre verspricht.

Irgendwann im April soll der Schlachtzug Zul'Gurub für 20 Spieler im nördlichen Stranglethorn eröffnet werden. Im gleichen Monat werden die vier (grünen) Alptraumdrachen auf Azeroth losgelassen. Emeriss, Lethon, Taerar und Ysondre werden bei den Portalen in Feralas, Ashenvale, Duskwood und im Hinterland auftauchen. Auf dem Testserver von World of WarCraft Classic werden aktuell einige der kommenden Inhalte getestet.

Letztes aktuelles Video: Angriff auf den Pechschwingenhort

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Ich glaube, selbst Blizzard ist von den Spielerzahlen überrascht. Ich frage mich, ob sie auch Progress-Server à la Everquest in Betracht ziehen.
schrieb am