World of WarCraft Classic: Saison der Meisterschaft: Beta der modifizierten Classic-Version steht bevor

 
von ,

World of WarCraft Classic - Saison der Meisterschaft: Beta der modifizierten Classic-Version steht bevor

World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft Classic (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment wird am 5. Oktober 2021 neue World-of-WarCraft-Classic-Realms eröffnen (offene Beta), die im Zuge der "Saison der Meisterschaft" an den Start gehen werden. Im Gegensatz zum bisherigen "WoW Classic" werden einige Veränderungen und Anpassungen an dem Online-Rollenspiel vorgenommen.

So sollen die sechs Inhaltsphasen in zwölf Monaten durchgezogen werden. Somit werden die einzelnen Phasen im Abstand von ca. zwei Monaten freigeschaltet - und damit schneller als bei WoW Classic. Auf Basis des schnelleren Rhythmus wird die gewährte Erfahrung - vor allem für das Abschließen von Quests - erhöht (vgl. mit Burning Crusade Classic). Außerdem werden Anpassungen an Schlachtzugsbossen vergenommen, damit sie sich herausfordernder bzw. schwerer als in WoW Classic 2019 anfühlen. Diese Änderungen umfassen derzeit unter anderem:

  • "Globale Stärkungseffekte (wie 'Schlachtruf der Drachentöter' und andere) sind in Schlachtzugsinstanzen deaktiviert
  • Mechaniken, die von einigen Schlachtzugsbossen entfernt wurden, werden wiederhergestellt
  • Kein Limit für Schwächungseffekte des Bosses (anstatt der 16 Schwächungseffekte in WoW Classic)
  • Erhöhte Gesundheit für Bosse, um Stärkungseffekte von Spielern und das aufgehobene Limit für Schwächungseffekte auszugleichen"

Außerdem sollen Versammlungssteine in Beschwörungssteine umgewandelt werden. Mehr Bergbau- und Kräuterkundequellen sind geplant, da die Realms in WoW Classic tendenziell dichter als im ursprünglichen Design von 2005 besiedelt sind. Das regelmäßigere Erscheinen von solchen Vorkommen soll für eine stimmigere Wirtschaft sorgen.

Phase 1 (Start der Saison der Meisterschaft in WoW Classic)
  • Geschmolzener Kern
  • Onyxia
  • Maraudon
  • Ehresystem für PvP und Schlachtfelder (vorgezogen von Phasen 3 und 4)

Phase 2
  • Düsterbruch
  • Azuregos
  • Kazzak

Phase 3
  • Pechschwingenhort
  • Dunkelmond-Jahrmarkt
  • Dunkelmond-Karten können gefunden werden.

Phase 4
  • Zul'Gurub
  • Grüne Drachen

Phase 5
  • Die Kriegsanstrengungen für Ahn'Qiraj beginnen.
  • Je nach Fortschritt der Kriegsanstrengungen werden die Schlachtzüge von Ahn'Qiraj freigeschaltet

Phase 6
  • Naxxramas
  • Geißelinvasionen

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Schlachtzug Naxxramas

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

c452h schrieb am
Mehr XP in der Levelphase und 12 Monate für den ganzen Content: Jetzt geht Blizzard also auch hier den Schritt Richtung des "alles so schnell wie möglich und bloß nicht leveln". Es hat sich nun mal auch als Trugschluss herausgestellt, dass die Leute, die Classic spielen wollten, die waren, die es langsam und wie früher spielen wollten. Jene Fraktion, die das Spiel mehr als RPG sieht und die Welt und die Atmosphäre genießen wollten. Das war nur eine kleine Minderheit, die keine Bedeutung besaß. Die große Mehrheit will den Content einfach nur in Rekordzeit mit Minmaxing, BiS-Listen und Boosting durchprügeln.
Na ja, ich habe einen entspannten Classic-Durchgang mit den richtigen Leuten hinter mir und es war schön.
Warum streichen sie die Welt und Leveling nicht einfach komplett und bieten einfach nur Bosskämpfe und BGs aus dem Browser an? :lol:
Buumpa schrieb am
Das finde ich mal eine super Idee. So Season Realms wie die Seasons in Diablo.
Habe schon damals immer gerne mal auf einem neuen Server angefangen, als noch immer mal neue Server erschienen, weil WoW noch wachsende Zahlen hatte.
schrieb am