von Sören Wetterau,

Diablo 4: Wie geht es nach dem Release weiter? Neuer Livestream verrät es

Diablo 4 (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 4 (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Nur noch ein Monat, dann erscheint Diablo 4 – und dann? Wie steht es um die Seasons und den Battle Pass? Auf diese Frage will Blizzard schon in wenigen Tagen eine ausführliche Antwort liefern.

Die Entwickler haben nämlich einen nächsten Livestream angekündigt, bei dem dieses Mal die Pläne für den Post-Launch im Vordergrund stehen. Sprich: Wie plant Blizzard die Seasons von Diablo 4? Wie sieht es mit kosmetischen Gegenständen aus? Und wie genau funktioniert jetzt eigentlich der Battle Pass?

Diablo 4: Livestream am 10. Mai



Für die Antworten hat Blizzard vier wichtige Entwickler zusammengezogen: Rod Fergusson, der General Manager der Diablo-Marke, Kegan Clark, der Product Management Director, Associate Game Director Joseph Piepiora und Associate Director of Community Adam Fletcher werden im Livestream die wichtigsten Fragen zu den genannten Themen beantworten.

Geplant ist der Livestream für den 10. Mai 2023. Der Startschuss fällt um 20:00 Uhr auf dem YouTube- und Twitch-Kanal von Diablo. Nur zwei Tage später geht es dann übrigens auch spielerisch weiter, weil am 12. Mai die letzte offene Beta zu Diablo 4 startet, bei der ihr erneut ein paar Belohnungen abgreifen könnt.

Zum Thema Battle Pass ist bereits bekannt, dass dieser in etwa 80 Stunden benötigen wird, um ihn abzuschließen. Da eine Saison in Diablo 4 zudem mindestens drei Monate lang sein soll, dürfte das für Vielspieler ein gut erreichbares Ziel sein.

Bis zum Release dauert es dann auch nicht mehr lange: Am 6. Juni 2023 erscheint das Action-Rollenspiel für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X | S. Die genauen Uhrzeiten zum Launch von Diablo 4 haben wir für euch an separater Stelle festgehalten.
Quelle: Blizzard

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Diablo 4
ab 46,87€ bei