Red Dead Online: Frontier Pursuits: Update bringt drei Spezialrollen und viele Verbesserungen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Rockstar Games
Release:
27.11.2018
27.11.2018
27.11.2018
27.11.2018
Vorschau: Red Dead Online
 
 
Vorschau: Red Dead Online
 
 
Vorschau: Red Dead Online
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Red Dead Online - Frontier Pursuits: Update bringt drei Spezialrollen und viele Verbesserungen

Red Dead Online (Action) von Rockstar Games
Red Dead Online (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Heute wird Red Dead Online mit dem großen Update "Frontier Pursuits" (v1.11) und den ersten drei Spezialrollen erweitert (Kopfgeldjäger, Händler und Sammler). Diese drei Rollen versprechen unterschiedliche Wege im Spiel voranzuschreiten - inkl. speziell darauf zugeschnittenen Spiel-Elementen, Aktivitäten und Vorteilen. Man kann entweder alle drei Rollen gleichzeitig spielen oder sich nur für eine Rolle entscheiden.

"Entscheidet euch für die Rolle des Kopfgeldjägers und bringt gefährliche Verbrecher zur Strecke, gründet als Händler zusammen mit Cripps ein Unternehmen und verwandelt euer Lager in ein umtriebiges Geschäft oder entdeckt als Sammler wertvolle und geheimnisvolle Schätze", heißt es.

"Für jede Rolle fällt eine einmalige Startgebühr in Höhe von 15 Goldbarren an, um eine Kopfgeldjägerlizenz, einen Schlachttisch oder eine Sammlertasche zu kaufen. Es ist allerdings auch möglich, jedes dieser Startutensilien kostenlos freizuschalten. Twitch-Prime-Mitglieder, die ihre Konten bei Twitch und im Rockstar Games Social Club bis zum 8. September verknüpft haben, erhalten die Kopfgeldjägerlizenz kostenlos. Alle, die diesen Stichtag verpasst haben, sollten die Lizenz innerhalb von 72 Stunden nach dem Verknüpfen der Konten kostenlos erhalten können. Sammler, die erfolgreich alle 54 versteckten Spielkarten in GTA Online entdeckt haben, bekommen bis einschließlich 14. Oktober die Sammlertasche umsonst. Alle angehenden Händler, die über eine aktive PlayStation-Plus-Mitgliedschaft verfügen, erhalten bis einschließlich 14. Oktober den Schlachttisch kostenlos", schreibt Rockstar Games.

Neben den Spezialrollen umfasst das heutige Update noch weitere Verbesserungen und Anpassungen:
  • Neue Gegenstände, Waffen, Kleidungsstücke und Pferdewagen
  • Richtungsschadensanzeige, um die Richtung anzuzeigen, aus der eure Spielfigur getroffen wurde
  • Zusätzliche Pferderassen
  • Die Möglichkeit, das Aussehen eurer Spielfigur zu verändern, ohne dabei den Spielfortschritt zurückzusetzen
  • Zusätzliche Speicherplätze für eigene Outfits
  • Die Möglichkeit, gespeicherte Outfits zu benennen
  • Rollenspezifische Free-Roam-Events
  • Erhöhte Verkaufspreise für geplünderten Schmuck
  • Verbesserte Bewegungs- und Animationsgeschwindigkeiten für flüssigere Gefechte (inkl. Zielen, Spannen und Nachladen), schnelleres Plündern und mehr
  • Zusätzliche Balance-Anpassungen und Verbesserungen

Das vollständige Change-Log findet ihr hier. Weitere Informationen zum "Wheeler, Rawson & Co. Club", dem Outlaw-Pass und den PS-Plus-Boni findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Frontier Pursuits

Quelle: Rockstar Games

Kommentare

Balla-Balla schrieb am
Danke. Also doch. Der online Zocker muss noch was drauf legen. Geschäftsmodell Rockstar.
4P|Marcel schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben: ?
10.09.2019 17:04
Nur mal aus Interesse, zockt das jemand noch? Irgendwie ist es ziemlich ruhig geworden um RDR(O), wobei das doch sicher wie GTA als Milliardenquelle geplant war.
In diesem Zusammenhang, was bedeuten 15 Goldbarren für den Einstieg in Euro? Kann man das als MTA bezeichnen?
25 Goldbarren kosten normalerweise 9,99 Euro.
https://store.playstation.com/de-de/gri ... ip=add-ons
Balla-Balla schrieb am
Nur mal aus Interesse, zockt das jemand noch? Irgendwie ist es ziemlich ruhig geworden um RDR(O), wobei das doch sicher wie GTA als Milliardenquelle geplant war.
In diesem Zusammenhang, was bedeuten 15 Goldbarren für den Einstieg in Euro? Kann man das als MTA bezeichnen?
schrieb am