Mortal Kombat 11: Letzte zwei Charaktere des Kombat Packs enthüllt - 4Players.de

 
Beat-em up
Publisher: WB Games
Release:
23.04.2019
23.04.2019
23.04.2019
kein Termin
23.04.2019
23.04.2019
23.04.2019
Test: Mortal Kombat 11
83
Vorschau: Mortal Kombat 11
 
 
Test: Mortal Kombat 11
85
Keine Wertung vorhanden
Test: Mortal Kombat 11
83
Vorschau: Mortal Kombat 11
 
 
Test: Mortal Kombat 11
85
Jetzt kaufen
ab 47,99€

ab 37,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Mortal Kombat 11
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mortal Kombat 11: Letzte zwei Charaktere des Kombat Packs enthüllt

Mortal Kombat 11 (Action) von WB Games
Mortal Kombat 11 (Action) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Warner Bros. Interactive Entertainment und die NetherRealm Studios haben die letzten beiden Gast-Charaktere des Kombat Packs für Mortal Kombat 11 enthüllt: Es sind der Terminator T-800 (ab dem 8. Oktober 2019 mit frühzeitigem Zugriff) sowie DC-Comics-Superschurke Joker (ab dem 28. Januar 2020 mit frühzeitigem Zugriff):

  • Der Terminator T-800 aus "Terminator: Dark Fate" ist ein Cyborg-Auftragskiller, der aus einer apokalyptischen Zukunft zurück in die Vergangenheit geschickt wurde. Er ist beinahe unzerstörbar und verfügt über überlegene Technologie, Kampffertigkeiten und künstliche Intelligenz, was ihn zur ultimativen Killermaschine macht. Schauspieler Arnold Schwarzenegger leiht dem Terminator T-800 in Mortal Kombat 11 sein Aussehen.
  • DCs Joker ist einer der größten Superschurken aller Zeiten und eine beliebte Kulturikone. Der Joker ist skrupellos, unglaublich gefährlich und ergötzt sich daran, Chaos zu erschaffen. Er hat einen tödlichen und unvorhersehbaren Kampfstil in Mortal Kombat 11.

Spieler können das Kombat Pack als Teil der Mortal Kombat 11 Premium Edition zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,99 Euro oder einzeln für 39,99 Euro erwerben. Alle DLC-Charaktere und Bonus-Charakter-Skin-Pakete werden nach dem einwöchigen Zeitraum für den frühzeitigen Zugriff auch separat erhältlich sein.

Letztes aktuelles Video: Kombat Pack Charakter Trailer - Terminator T-800 und Joker


Screenshot - Mortal Kombat 11 (PC)


Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment / NeatherRealm Studios
Mortal Kombat 11
ab 37,00€ bei

Kommentare

BuRNeR77 schrieb am
Stimmt. Hab ich ganz vergessen. Habe mir aber damals MK nur ein paar mal ausgeliehen, da ich das Spiel nie besonders gemocht habe. Und auch heute gefällt mir MK nicht. MK X habe ich mir mal wieder geholt und auch da ist der Funke nicht über gesprungen.
MK 11 werde ich mir evtl. mal irgendwann im Angebot schnappen, evtl. wenn 12 erscheint, doch das ist dann mehr um meinen Sammeltrieb zu befriedigen.
SaperioN schrieb am
BuRNeR77 hat geschrieben: ?
22.08.2019 19:29
Ron64 hat geschrieben: ?
22.08.2019 17:26
SaperioN hat geschrieben: ?
22.08.2019 15:45

Meinst du mit "dem ganzen Inhalt"... 7 Kämpfer mit 2 Attacken und einem Versus Modus für 149,99 DM ?
von welchem spiel sprichst du da genau ?
Frage ich mich auch grade. Mein erstes Spiel was ich mir damals für mein Super Nintendo gekauft habe war Street Fighter 2. Dort gab es wenn ich mich nicht täusche 8 Kämpfer: Ryo, Ken, Blanka, E.Honda, Chun Li, Dhalsim, Guile und Zangief welche spielbar waren. Dazu noch die nicht spielbaren Endgegner welche aus Balrog, Sagat und M.Bison bestanden.
Ich hatte damals dafür ca 120 DM bezahlt. Jeder Charakter hatte 1 alternative Farbe.
Zum vergleich was man bei SF V bekommt (16 Spieler in der Grundversion ohne DLC) ist es grade mal 50%.
Mortal Kombat 1
Palace-of-Wisdom schrieb am
Als man meinte, man wird mortal kombat 11 länger mit content unterstützen als 10... Meinte man damit, man bringt genauso viel nur langsamer? xD
Ich freu mich auf den t800. In Sachen Spielspaß und Spielzeit, haben sich für mich die 79 Euro für die Premium Version mit kombat Pack schon längst gelohnt. Bin gespannt, ob einer der verbleibenden vier das Potential für einen main oder second hat. Nightwolf und Tsung sind nice to have, aber ich spiele viel lieber den chosen dude
BuRNeR77 schrieb am
Ron64 hat geschrieben: ?
22.08.2019 17:26
SaperioN hat geschrieben: ?
22.08.2019 15:45
4P_1464908416_90EE8 hat geschrieben: ?
22.08.2019 15:20
Waren das noch Zeiten, als man sich einmal ein Spiel gekauft hat und damit auch jeden Inhalt besaß, dass was hier passiert ist doch nur noch abzocke.
Meinst du mit "dem ganzen Inhalt"... 7 Kämpfer mit 2 Attacken und einem Versus Modus für 149,99 DM ?
von welchem spiel sprichst du da genau ?
Frage ich mich auch grade. Mein erstes Spiel was ich mir damals für mein Super Nintendo gekauft habe war Street Fighter 2. Dort gab es wenn ich mich nicht täusche 8 Kämpfer: Ryo, Ken, Blanka, E.Honda, Chun Li, Dhalsim, Guile und Zangief welche spielbar waren. Dazu noch die nicht spielbaren Endgegner welche aus Balrog, Sagat und M.Bison bestanden.
Ich hatte damals dafür ca 120 DM bezahlt. Jeder Charakter hatte 1 alternative Farbe.
Zum vergleich was man bei SF V bekommt (16 Spieler in der Grundversion ohne DLC) ist es grade mal 50%.
SaperioN schrieb am
Ron64 hat geschrieben: ?
22.08.2019 17:26
von welchem spiel sprichst du da genau ?
Wenn du das fragst bist du ne Generation zu spät :D
schrieb am