Call of Duty: Modern Warfare: Erste Season wird am 3. Dezember starten - mit neuen Inhalten und Battle Pass - 4Players.de

 
Military-Shooter
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
25.10.2019
25.10.2019
25.10.2019
Alias: Modern Warfare
Test: Call of Duty: Modern Warfare
80
Test: Call of Duty: Modern Warfare
83
Test: Call of Duty: Modern Warfare
83
Jetzt kaufen
ab 54,99€

ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Modern Warfare - Erste Season wird am 3. Dezember starten - mit neuen Inhalten und Battle Pass

Call of Duty: Modern Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Die erste Season in Call of Duty: Modern Warfare ist angekündigt worden. Activision und Infinity Ward wollen die Inhalte zeitgleich auf PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen, wobei nicht alle geplanten Inhalte direkt am 3. Dezember verfügbar sein werden. Manche Bestandteile sollen erst im späteren Season-Verlauf folgen. Einen genaueren Zeitplan für die Season-One-Inhalte wollten die Entwickler noch nicht preisgeben.

Geplant sind drei 6-gegen-6-Multiplayer-Karten (Crash, Vacant und Shipment), die Ground-War-Karte "Port", neue Gunfight-Maps (Cargo, Atrium und mehr), neue Multplayer-Modi (Reinforce, Gunfight OSP, Infected), mehr als vier Spec-Ops-Missionen und zwei Waffen (RAM-7, Holger-26). Bei Charlie Intel werden noch die beiden Operatoren Mara und Nikto erwähnt.


Die erste Season enthält auch das Battle-Pass-System, das sowohl einen kostenlosen als auch einen (kostenpflichtigen) Premium-Pfad für Spieler bietet, um kosmetische Inhalte im Spiel zu verdienen - das Battle-Pass-System ersetzt bekanntlich die Lootboxen. Der Battle Pass wird 100 Stufen umfassen (Leak). Laut Activision soll jeder Spieler "einige Inhalte" kostenlos verdienen können, einschließlich der Basisversionen der neuen Waffen (RAM-7, Holger-26).

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Activision Blizzard, Charlie Intel
Call of Duty: Modern Warfare
ab 59,99€ bei

Kommentare

Raksoris schrieb am
Mir macht das Spiel keinen Spaß. Black Ops 4 hat mich bis Februar noch interessiert aber hier komme ich irgendwie nicht rein alles erscheint mir nicht so richtig passend zu sein. ( Bezogen auf den Multiplayer).
Ich glaube der Hauptgrund ist das die TTK zu hoch ist und die Maps entweder zu groß sind oder zu unübersichtlich.
NoCrySoN schrieb am
Die Shootguns sollten aber auch einfach mal alle in ihrer Reichweite stark angepasst werden. Ganz üble Spielspaßkiller.
flo-rida86 schrieb am
NoCrySoN hat geschrieben: ?
01.12.2019 19:40
Finsterfrost hat geschrieben: ?
01.12.2019 14:52
ChrisJumper hat geschrieben: ?
30.11.2019 21:54
Mich würden ja maximal Story-Erweiterungen im Singleplayer interessieren. Aber da wird wohl nichts kommen oder? Multiplayer macht mir einfach keinen Spaß mehr, weil ich oft, dank der Loot-boxen, oder Erfahrungswerte, immer das Gefühl hab ich bin im Multiplayer benachteiligt und muss mich erst mal wirtschaftlich hoch arbeiten (Skill < Gekaufte/Verdiente Ausrüstung).
Bei MW hängt aber alles nur vom Skill ab. Bin zwar schon lvl 155, spiele aber die M13 ohne jegliche Aufsätze und bin immer oben dabei. Loot Boxen oder Ähnliches machen hier null Unterschied.
Naja ich finde die Aufsätze können schon was ausmachen, wenn gewisser Skill dafür vorhanden ist. Und dann sollte man klar entscheiden, welche Waffenkategorie einem am ehesten liegt. MW bietet einen viele Spielstile an.
Ich kann z.B. mit allem, außer den MPs oder Sturmgewehren, nichts anfangen. Also renne ich aktuell mit der MP7 rum, diese hat die höchste Mobilität, also schneller laufen und anvisieren und darauf habe ich nochmal nur Aufsätze gepackt, welche die Mobilität weiter steigern. Heißt, ich pfeife auf hohen Schaden, Reichweite, etc. bin dafür aber nun extrem schnell unterwegs und kann Gegner flinker aufs Korn nehmen. Bin damit bisher am ehesten zufrieden. Vorher fühlte ich mich mit allen anderen Waffen, Aufsätzen viel zu träge.
Allerdings bei den shootguns machen Aufsätze tatsächlich kaum Sinn,die ballern eh alles Weg und anvisieren musste da eh nicht:)
MannyCalavera schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
01.12.2019 11:25
ChrisJumper hat geschrieben: ?
30.11.2019 21:54
Mich würden ja maximal Story-Erweiterungen im Singleplayer interessieren. Aber da wird wohl nichts kommen oder?
definitiv nicht, reine SP Erweiterungen gab es in CoD soweit ich weiß noch nie und es wurde auch nichts dergleichen geleakt o.Ä.
United Offensive nicht vergessen, großartiges Addon :Hüpf:
Aber ist glaube ich auch das einzige..
NoCrySoN schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben: ?
01.12.2019 14:52
ChrisJumper hat geschrieben: ?
30.11.2019 21:54
Mich würden ja maximal Story-Erweiterungen im Singleplayer interessieren. Aber da wird wohl nichts kommen oder? Multiplayer macht mir einfach keinen Spaß mehr, weil ich oft, dank der Loot-boxen, oder Erfahrungswerte, immer das Gefühl hab ich bin im Multiplayer benachteiligt und muss mich erst mal wirtschaftlich hoch arbeiten (Skill < Gekaufte/Verdiente Ausrüstung).
Bei MW hängt aber alles nur vom Skill ab. Bin zwar schon lvl 155, spiele aber die M13 ohne jegliche Aufsätze und bin immer oben dabei. Loot Boxen oder Ähnliches machen hier null Unterschied.
Naja ich finde die Aufsätze können schon was ausmachen, wenn gewisser Skill dafür vorhanden ist. Und dann sollte man klar entscheiden, welche Waffenkategorie einem am ehesten liegt. MW bietet einen viele Spielstile an.
Ich kann z.B. mit allem, außer den MPs oder Sturmgewehren, nichts anfangen. Also renne ich aktuell mit der MP7 rum, diese hat die höchste Mobilität, also schneller laufen und anvisieren und darauf habe ich nochmal nur Aufsätze gepackt, welche die Mobilität weiter steigern. Heißt, ich pfeife auf hohen Schaden, Reichweite, etc. bin dafür aber nun extrem schnell unterwegs und kann Gegner flinker aufs Korn nehmen. Bin damit bisher am ehesten zufrieden. Vorher fühlte ich mich mit allen anderen Waffen, Aufsätzen viel zu träge.
schrieb am