Apex Legends: Vermächtnis-Update mit Arena-Modus, Valkyrie und Pflanzenplage auf Olympus veröffentlicht

 
von ,

Apex Legends: Vermächtnis mit Arena-Modus (3-gegen-3), Valkyrie und Pflanzenplage auf Olympus veröffentlicht

Apex Legends (Shooter) von Electronic Arts
Apex Legends (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
EA und Respawn Entertainment haben mit Apex Legends (ab 12,98€ bei kaufen) : Vermächtnis das bislang größte Update für ihrem Multiplayer-Shooter auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC via Origin und Steam veröffentlicht. Das Vermächtnis-Update umfasst den permanenten 3-gegen-3-Modus abseits der Battle-Royale-Gefechte (zum Angespielt-Bericht), die neue Legende Valkyrie mit Jetpack plus Raketen und den Präzisionsbogen "Bocek". Auch die Olympus-Karte wurde aktualisiert. Sie befindet sich im Würgegriff einer pflanzlichen Plage. Ein neuer Battle Pass wird ebenfalls angeboten. Die Patch-Notizen mit der vollständigen Übersicht aller Neuerungen findet ihr hier.

Die Server von Apex Legends haben dem Spieler-Ansturm jedenfalls nicht standgehalten.



Einige der Neuerungen im Überblick:
  • "Neuer Modus: Arenen - In diesem permanenten 3-gegen-3-Spielmodus müssen Spieler insgesamt drei Runden mit einem Vorsprung von mindestens zwei Siegen zum Gegner gewinnen, um Champion der Arena zu werden. Egal, ob man gewinnt oder verliert, starten die Spieler die Runden mit der Basisausrüstung und einigen Materialien, mit denen sie Waffen und Upgrades erhalten können. Der Spielmodus findet auf aktuell fünf Karten statt. Dabei treten die Spieler an bestehenden BR-Schauplätzen in der Königsschlucht, in Rand der Welt und auf Olympus, sowie auf den beiden neuen Karten Partycrasher und Phasenläufer gegeneinander an. Weitere Karten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Neue Legende: Valkyrie - Spieler können mit Valkyrie einen Raketenschwarm entfesseln, um dem Feind Schaden zuzufügen und ihn zu verwirren. Ihre ultimative Fähigkeit kann zudem zur Flucht nach oben verhelfen - gemeinsam mit ihrem gesamten Squad, falls dieser sich einhakt. Valkyrie will bei den Apex-Spielen etwas beweisen und ist bereit, ihren Gegnern aus schwindelnden Höhen den Tod zu bringen.
  • Neue Waffe: Bocek - Eine neue durchschlagende und tödliche Waffe, die auf mittlere Reichweite enormen Schaden verursachen kann. Der Bocek-Bogen ist kein altes Relikt. Spieler können seine Effektivität mit zwei Anpassungsslots erhöhen - Höllentempo ermöglicht schnelleres Ziehen, während Splitterspitzen Pfeile explodieren lassen. Beide Anpassungen können gleichzeitig eingesetzt werden, um feindliche Squads zu terrorisieren.
  • Aktualisierung der Olympus-Karte - Eine Flotte herrenloser Schiffe aus dem Weltraum ist in die Atmosphäre von Psamathe eingedrungen und ein Schiff namens Ikarus ist in Olympus mit einer parasitären Pflanze unbekannten Ursprungs an Bord gelandet. Neue Absprungpositionen und veränderte Sichtlinien variieren das Gameplay für Spieler auf der Karte.
  • Battle Pass - Der Vermächtnis-Battle-Pass bietet einzigartige Belohnungen wie Apex-Packs, EP-Boosts und Skins wie Ramparts „Geschickter Kitsune“ und Wraiths legendäres 'Dämonengeflüster'. Auf Stufe 100 schalten Spieler die reaktive legendäre Devotion-Skin 'Knochengebunden' frei und im Verlauf von Vermächtnis gibt es noch zahlreiche weitere Belohnungen wie Musik-Packs, Ladebildschirme, Skydive-Emotes, Bemerkungen und mehr.
  • Rangliste - Rand der Welt ist zurück für den ersten Split, während der zweite Split nach Olympus führt, wo der Rest der Saison gespielt wird. In der letzten Saison gab es den Trend, dass Spieler höhere Ränge und neue persönliche Bestleistungen erreichten, was zu einer Verbesserung der Qualität und Quantität der Matches geführt hat, weshalb die wichtigsten Ranglisten- und RP-Systeme unverändert bleiben."

Letztes aktuelles Video: Vermächtnis BattlePassTrailer

Quelle: EA, Respawn

Kommentare

Atlan- schrieb am
Palace-of-Wisdom hat geschrieben: ?05.05.2021 00:29 Die Server mal wieder. ??
Jup nix ging selbst der Download musste ich manuel ein paar mal wieder pausieren und wieder aktivieren, damit was lief.
schrieb am
Apex Legends
ab 12,98€ bei