Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions: "Everything is Awesome": Zweite Erweiterung angekündigt - 4Players.de

 
Rennspiel
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
13.06.2019
13.06.2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions - "Everything is Awesome": Zweite Erweiterung angekündigt

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mit Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions ist die zweite Erweiterung für Forza Horizon 4 angekündigt worden. Das Add-on wird bereits am 13. Juni 2019 erscheinen.

"In der neuen Expansion erkundest Du eine LEGO-Welt mit wechselnden Jahreszeiten, zahlreichen Herausforderungen und jeder Menge LEGO Speed Champions-Autos wie dem McLaren Senna, dem Ferrari F40 Competizione und dem 1967er Mini Cooper S Rallye. Darüber hinaus entdeckst Du eine ganze Stadt aus LEGO! Mit Forza Horizon 4 LEGO Speed Champions tauchst Du in ein ganz neues Forza-Erlebnis ein, das alles bietet, was Du an Forza Horizon 4 liebst – wie zum Beispiel die von allen Spielern geteilte Welt mit dynamischen Jahreszeiten in atemberaubendem nativem 4K und HDR".

  • "Erkunde eine bunte LEGO-Welt - In einem neuen Tal aus LEGO-Steinen bretterst Du über den Falcon Speedway oder testest im Super Mega Awesome Adventure Stunt Park verrückte Manöver. Erlebe, wie die Jahreszeiten die LEGO-Stadt, den Flughafen, einen UFO-Absturzort, eine Piratenbucht und vieles mehr beeinflussen.
  • Entdecke die LEGO Brick Challenges - Starte eine neue LEGO Brick Challenge-Kampagne, die Dich belohnt, wenn Du die Welt frei erkundest. Baue Dein Master Builder-Haus immer weiter aus, während Deine LEGO-Sammlung wächst. Bei Deinen Abenteuern triffst Du auch auf neue Gameplay-Herausforderungen wie LEGO Speed Ramps und Destruction Challenges.
  • Werde LEGO Speed Champion - Sammle und fahre neue LEGO Speed Champions-Autos wie den McLaren Senna, den Ferrari F40 Competizione und den1967er Mini Cooper S Rallye gegen realgetreue Autos. Wie immer basiert der Fahrspaß dabei auf der preisgekrönten Forza-Fahrphysik. Übung macht den Meister: Werde im großen Finale auf der LEGO Goliath-Route ein echter LEGO Speed Champion!"


Read more at https://news.xbox.com/de-de/2019/06/09/e3-2019-forza-horizon-4-lego-speed-champions/#jhVmQUE0OMOohFf3.99

Letztes aktuelles Video: E3 2019 Trailer


Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Screenshot - Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions (One)

Quelle: Microsoft

Kommentare

Swar schrieb am
Als sie das präsentiert haben, kam ich aus dem Dauergrinsen nicht mehr raus. werde ich bestimmt spielen :D
cM0 schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
10.06.2019 00:51
Ich finde es witzig und einfallsreich. Hätte ich nicht mit gerechnet trotz Hot Wheels bei Teil 3.
Was soll man auch bringen was nicht in den anderen Forza Horizon Teilen drin war?
Sehe ich genauso. Mir gefällt das Gezeigte.
Serious Lee schrieb am
Das war so der Moment als die PK begann zu bröckeln.
UAZ-469 schrieb am
YES!
Ich freu mich drauf! :D
Hab auch einen Mustang der Speed Champions hier stehen.
Shevy-C schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?
10.06.2019 07:30
Ich finde es toll: deutlich besser als hot wheels, wo mir die Welt rund um die Baukastenstrecken total gefehlt hat. Das ist mal ne tolle, lustige, einfallsreiche Idee. Playground games eben, wieder mal ein großer, neuer Spielplatz. Frage mich auch, warum es eher negativ ankommt. Was wünschen sich die Fans im Turm 10 Forum denn? Ich bin auch absoluter Forza Horizon und Motorsport Fan und finde solche ausgefallenen Experimente wunderbar.
Abgesehen von hirnlosen "Ich bin keine 5 määähr und brauch kein LEGO!!11""-Kommentaren gab es zwei Hauptkritikpunkte:
Die LEGO-Karren passen stilistisch einfach nicht in die Welt. Die Hot Wheels, der Quartz Regalia aus FF15 oder der Warthog sehen zumindest stilgetreu aus.
Daher haben viele Bedenken darüber geäußert, dass die LEGO-Autos das Bild auf der Hauptkarte und im Online-Modus zerstören. Bei dieser Ansicht gehe ich mit. LEGO-Autos auf ihrer eigenen Insel/Map? Klar, könnte lustig werden. Das Zeug jedoch auf dem Festland, im Onlinemodus oder den Rivalen zu sehen, das geht für mich nicht.
Zweiter großer Kritikpunkt:
Es wird (voraussichtlich) die erste Erweiterung sein, die keine neuen realen Autos hinzufügt. Und bei nahezu allen verfügbaren LEGO Speed Champions, die LEGO anbietet, handelt es sich um Autos, deren reales Counterpart schon im Spiel enthalten ist.
https://www.lego.com/de-de/themes/speed-champions
Bekannt sind bisher der F40C, 67er Mini und McLaren Senna.
Sogar Hot Wheels hatte reale Autos wie den Zonda R hinzugefügt.
schrieb am