Haven: Rollenspiel-Abenteuer über Liebe, Rebellion und Freiheit erscheint Anfang Dezember

 
von ,

Haven: Rollenspiel-Abenteuer über Liebe, Rebellion und Freiheit erscheint Anfang Dezember

Haven (Rollenspiel) von The Game Bakers
Haven (Rollenspiel) von The Game Bakers - Bildquelle: The Game Bakers
Haven (ab 22,49€ bei kaufen) , ein Spiel über Liebe, Rebellion und Freiheit erscheint am 3. Dezember 2020 auf PC (Steam, Windows und GOG), PlayStation 5, Xbox Series X und Xbox One. Es wird auch im Xbox Game Pass enthalten sein. Spieler, die Haven auf PS5- und Xbox-Series-X/S-Konsolen kaufen, erhalten es kostenlos auch für PS4 und Xbox One. Die Switch- und PS4-Versionen sind für das erste Quartal 2021 geplant.

Produktbeschreibung: "In Haven spielt ihr ein verliebtes Paar, bestehend aus Yu und Kay. In der Hoffnung zusammen zu bleiben lassen sie alles hinter sich, um auf einen unheimlichen und instabilen Planeten zu fliehen. Steuert beide Charaktere gleichzeitig und erforscht dabei eine authentische und nachempfindbare Beziehung. Koordiniert den Kampf beider Charaktere in den Gefechten, um ihr Leben und ihre Beziehung zu schützen. Gleitet gemeinsam durch eine geheimnisvolle Landschaft, craftet, kocht und sammelt Ressourcen, um ein gemütliches Zuhause zu erschaffen, repariert euer Schiff, kämpft in Echtzeit und trefft die ultimative Entscheidung, ob es sich lohnt, alles für die Liebe zu opfern."

"Wir wollten einen Titel entwickeln, der die Nuancen und Komplexitäten einer ausgereiften Beziehung erforscht und die Spieler gleichzeitig auf eine facettenreiche Reise voller Abenteuer, Humor, Spannung und Geheimnisse mitnimmt", erläutert Emeric Thoa, Creative Director und Mitbegründer von The Game Bakers. "Wir sind begeistert, die Möglichkeit zu haben, die Geschichte von Yu und Kay einem breiten Publikum zugänglich zu machen, indem wir Haven auf den Xbox- und PlayStation-Konsolen der nächsten Generation, sowie PC, veröffentlichen."

Letztes aktuelles Video: StoryTrailer Can love conquer all

Quelle: The Game Bakers

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Artstyle ist ja ganz hübsch, fürchte nur, dass das eines der Trilliarden Games ist, das für mich (leider) kein gutes Gameplay hat. (Also leider in dem Sinne dass ich das aufgrund Artstyle zocken wollen würde und ich nichts gegen das Genre im Allgemeinen habe, aber Design ist halt nicht alles....)
Wollte eigentlich auch nur sagen, dass sich hier die Gags von ganz alleine schreiben. ;)
schrieb am