Wrath: Aeon of Ruin: Drittes und letztes Early-Access-Update für den Retro-Shooter verfügbar

 
von ,

Wrath: Aeon of Ruin - Drittes und letztes Early-Access-Update für den Retro-Shooter verfügbar

Wrath: Aeon of Ruin (Shooter) von 1C Entertainment / 3D Realms
Wrath: Aeon of Ruin (Shooter) von 1C Entertainment / 3D Realms - Bildquelle: 1C Entertainment / 3D Realms
KillPixel Games hat das dritte Inhalts-Update für den Retro-Shooter Wrath: Aeon of Ruin (ab 18,89€ bei kaufen) veröffentlicht, der sich derzeit noch bei Steam im Early Access befindet und im Sommer als Vollversion veröffentlicht werden soll. Diese soll dann neben dem PC auch für PS4, Xbox One und Switch erscheinen.

Das Update fügt den komplett neuen Level "The Hollow" mit seinem Wald-Szenario hinzu, in dem man ein uraltes Artefakt finden und aktivieren muss. Auf dem Weg dorthin wird man außerdem Bekanntschaft mit dem Lurker machen, einem neuen Gegnertyp.

Das Indie-Studio verwendet zur Realisierung des Retro-Shooters die alte Quake-Engine und betont, dass man es trotz den Auswirkungen der Pandemie geschafft habe, seine Versprechungen nach Inhalts-Updates im Rahmen des Early Access zu erfüllen. Bis zur aktuell angepeilten Veröffentlichung im Sommer wird es ab sofort jedoch keine weiteren Inhalte mehr für den Early Access geben.

Letztes aktuelles Video: Content Update 3

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Psycake schrieb am
Freue mich auf das Spiel! Ist neben den Switchversionen von Dusk und Amid Evil so ziemlich mein meist ersehntester Shooter!
Kajetan schrieb am
Grauenvoll generischer, nichtssagender Blabla-Name, aber geiles Spiel! War ne gute Investition.
schrieb am