Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

 
Service
Entwickler: Google
Publisher: Google
Release:
19.11.2019
Test: Stadia

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Stadia (Service) von Google
Stadia (Service) von Google - Bildquelle: Google
Google hat fünf Spiele angekündigt, die in den kommenden Monaten auf Stadia erscheinen werden. Drei Titel werden zeitexklusiv zuerst auf der Game-Streaming-Plattform verfügbar sein, namentlich Lost Words: Beyond the Page, Stacks on Stacks (on Stacks) und Spitlings. Die anderen beiden Titel sind Panzer Dragoon: Remake und die Serious Sam Collection. Genaue Termine wurden nicht genannt.

"Lost Words: Beyond the Page: Lost Words: Beyond the Page, vom Entwickler Sketchbook Games und Publisher Modus Games, ist ein mehrfach ausgezeichnetes, narratives, atmosphärisches Rätselspiel, das auf den Tagebuchseiten eines jungen Mädchens spielt. Spieler führen die aufstrebende Autorin Izzy durch die Fantasiewelt Estorias, in der ihre Worte eine ungeheure Macht besitzen. Sie müssen mit den Wörtern agieren, um herausfordernde Rätsel zu lösen."



"Stacks on Stacks (on Stacks): In Stacks on Stacks (on Stacks), entwickelt und veröffentlicht von Herringbone Games, schlüpfen die Spieler in die Rolle von Rockit und nutzen ihren Helm, um die bunten Ziegelsteine zu stapeln. Sie müssen stabile Türme bauen und diese gleichzeitig vor seltsamen Gefahren verteidigen, wie Geistern oder einem Feuerball-spuckenden Drachen. Stacks on Stacks (on Stacks) umfasst einen Einzelspieler-Storymodus sowie lokale Koop- und Split-Screen-Optionen."



"Spitlings: In diesem Action-Arcade-Chaosspiel haben die Spieler die Kontrolle über einen Spitling, eine charmante, quadratische Kreatur mit Zähnen, mit der sie verschiedene Minispiele absolvieren müssen. Spitlings, vom Entwickler Massive Miniteam und Publisher HandyGames, enthält einen Story-Modus sowie einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler."



Letztes aktuelles Video: Stadia und der neue Krieg der Spiele

Quelle: Google

Kommentare

nawarI schrieb am
Da ich Google nicht für völlig dämlich halte, schätze ich, dass sie Mitte/Ende des Jahres anfangen ein paar coole Sachen vorzustellen. Dann ist die Zeit, wo sich die Leute überlegen ob sie 400 oder 500 oder was-weiß-ich ? für die PS5 oder XBox zahlen wollen und wenn Stadia dann mit dem 100? Angebot und den gleichen Spielen in besserer Grafik daherkommt, können die Kunden gewinnen.
Tremor2012 schrieb am
Serious Sam? Prima! Den vermisse ich auf aktuellen Konsolen bitterlich. Wenn der Preis stimmt, könnte das mein erster Stadia-Spiel-Kauf werden.
TheoFleury schrieb am
Selbst die Zeit ist exklusiv in der Spielebranche. Bald wird es alles so sehr exklusiv, da wird Sony und Nintendo vorsorglich an einem Nuklear betriebenen Fluxkompensator arbeiten um in die Vergangenheit zu reisen, damit (natürlicherweise) die Zukunft geändert werden kann (Das funktioniert selbstverständlich nur in einem Paralleluniversum <---- Zeitreisen und so) um der florierenden, "freshen" Konkurrenz damit einen, ja sogar 2 Schritte voraus zu sein :D
Aber wie gesagt. Nur in einem Paralleluniversum! :lol:
evilMax84 schrieb am
Hahaha ^^ Ich bin ja echt überrascht wie doof sich google mit Stadia anstellt ...
Bzw ich fang an zu glauben die haben bereits aufgegeben . Nachdem da so quasi gar nichts mehr kommt außer ein paar Indietitel und Remakes von uralt Games .
Panzer Dragoon gabs auch auf der Ps2 ^^ Kann ich per emulator aufm Handy spielen :lol:
schrieb am